Dienstag, 18. November 2014

Brandnooz Kultbox und ein wenig Gelaber

Uff... Und wieder war es so eine elendig lange Zeit ruhig auf meinem Blog. Ich muss euch gestehen, das ich einfach nicht die Zeit und Lust finde etwas abzutippseln. Neben diesem Blog, geht es ziemlich steil in meinem Leben. Ich räume da grade ziemlich auf und versuche endlich voran zu kommen. Endlich meine Träume verwirklichen. Und ich sags euch da liegen riesen Steine im Weg, die ich alle weg kloppen muss und das meist alleine. Einiges kann ich allerdings nicht alleine weghauen und da jemanden finden, der mir helfen kann ist sowas von schwer =( Momentan ist es echt ein Batzen, den ich stemmen muss. Neben dem aufräumen meines Lebens gibt es da auch noch so viele andere Dinge wie z.b. Familie, Freunde, der tägliche Alltag und die Flucht aus der Vergangenheit. Außerdem muss ich für den nächsten Schritt in meinem Leben auch noch lernen und mir aneignen. Ich hoffe so sehr das es klappt. Wenn das alles so läuft wie ich es mir Wünsche wird 2015 mein Jahr in dem ich volle Kanne durch starte. Dann gibts kein wenn und kein aber mehr dann wird gefightet bis ich das habe was ich will. Es ist so scheiße noch am Anfang zu stehen obwohl man gerne schon 10 Schritte weiter wäre. Ich mag jetzt noch nicht sagen worum es geht, aber ihr erfahrt es noch früh genug.
Auch das Wanderpaket ist unterwegs. Ja liebes Haterlein ich habs mal wieder nicht pünktlich geschafft, aber ich denke du wärst auch nicht kotzend über die Straßen gerannt oder? Damit mir sowas mit dem Adventskalender passiert, den ich momentan verlose, hab ich ihn schon verpackt und bis auf dem Empfänger alles ausgefüllt und mir jemanden für den Notfall gesucht, der ihn eben weg bringen kann.
Ich freue mich so sehr aufs nächste Jahr. Dieses Jahr war für mich echt eins fürn Arsch. Obwohl es zum Ende hin echt in die richtige Richtung läuft. 2015 kann nur gut werden. Es muss einfach grandios werden. 

Leider bleibt durch dieses ganze Hin und Her dieser Blog leider einfach liegen. Ich möchte dies gar nicht aber ich finde einfach nicht die Zeit. Und wenn ich nach einem harten Tag nach Hause komme möchte ich ehrlich gesagt nicht noch einen Beitrag schreiben sondern einfach nur ins Bett. So alles alleine stemmen ist schon harte Arbeit.
Auch ein anderes Projekt, welches ich schon immer machen wollte, zieht sehr viel Zeit von mir. Ich wollte schon immer Geschichten schreiben und sie anderen zeigen. Und genau daran sitze ich sehr oft. Es ist nicht einfach nur irgendeine Geschichte schreiben. Man muss sich Notizen machen, Charaktere ausdenken, zusammenhänge knüpfen. ber ich finde ich mache mich schon ganz gut. Ich werde hier nicht dazu verlinken, weil ich beides unabhängig von einander mache möchte. Vielleicht wird es ja ein großes Ding wer weiß, was die Zeit so bringt. Ich hab mir einfach für mein Leben vor genommen, mich und meinen Sohn glücklich zu sehen. Lang genug hab ich versucht es allen recht zu machen und habe dadurch mich und meinen Sohnemann total vergessen. So komisch das jetzt klingt aber seitdem ich alleine bin sehe ich mein Leben so viel Klarer. Mir hätte echt nicht besseres passieren können. Selber hätte ich nie dazu den Mut gehabt, aber jetzt wo ich es nicht ändern konnte und ich quasi gezwungen war alleine zu sein ist es das Beste was mir hätte passieren können. Auch die Menschen, die dadurch mit weg gegangen sind, feier ich. Klar was es am Anfang schwer aber jetzt? Ich hab so tolle Menschen in meinem Leben, besser gehts nicht!
Danke an alle Menschen, die jeden Tag da sind, die mich aufbauen und für mich da sind und es auch immer waren =) Ihr seid sowas wunderbares <3

Damit ihr aber nicht in meinem Gedankenscheiß total eingeht tippsel ich noch eben einen Bericht über die Brandnooz Kultbox. Ich muss so viele Beiträge noch abtippseln das ich einfach mal hinten anfange und alles schreibe. Die Box ist ja nun schon einige Zeit hier und ich hab eigentlich auch schon so gut wie alles verspeist.

An sich fand ich die Box ganz okay auch wenn ich mir wirklich etwas anderes vorgestellt habe. Es wurde damit geworben Sachen in der Box zu haben die einen Kindheitserinnerungen erleben lassen. Ja... Ich hab als Kind jetzt kein Ramazotti in mich gekippt während ich Schmalzbrote geschmiert habe. Kultmarken sind es das kann man nicht abstreiten aber viel mit Kindheitserinnerung hat es jetzt nicht zu tun.

Wir mögen beide leider kein Sauer, somit wurden sie verschenkt.

Ähm, keine Ahnung... Absolut nicht meins.

Kann man immer gebrauchen.

Ich liebe Tuc Kekse. Sie schmecken so lecker mit Quark oder irgendeinen anderen Aufstrich. Richtig geil.

Bor... die wahren sowas von porno. Solche leckeren Kekse hab ich noch nie gegessen. Hoffentlich finde ich sie bald im Laden. Habt ihr sie schon gesehen?

Eszet Schnitten sind nicht so meins. Ich liebe die Weißen aber die anderen mag ich nicht so. Minime fand sie dafür richtig lecker.

 So ein geiler Sirup. Ich kippe es immer über Vanilleeis. Sooooo lecker. 

Nicht getrunken.

Auch noch nicht gegessen.

Waren meine Nägel noch lang bei dem Foto :O Musste sie mir leider kürzen =(( Den Kack hab ich auch noch nicht getrunken ICH HASSE GRAPEFRUIT ! Liest eh keiner aus dem Brandnooz-Team

Der beste Ketchup den es gibt. Egal zu was er schmeckt richtig gut.

Joa war ganz okay. 

Die waren auch ganz Lecker. Hab sie aber schon mal vor der Box probiert.

Das war allerdings die letzte Box von der ich echt begeistert war. Jede andre hat leider einen Faden beigeschmack, da ich mich vom Team echt verarscht fühle.
Die Septemberbox gab es für mich nicht. Man konnte dann auswählen zwischen Geld zurück oder Gutschein für Zwei Themenboxen. Soviel so gut. Der Gutschein ist leider nur dann abgelaufen wenn die nächsten Boxen kommen. Mal sehen was als nächstes für Ausreden kommen!

Wie fandet ihr die Box?

Liebste Grüße

Eure



Kommentare:

  1. Dein Blog ist wirklich toll! :)
    Follow for follow? Ich würde mich freuen ♥
    do-you-believe-in.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Wir essen sehr gern Zwiebelschmalz hier in der Gegend. Über den Artikel in der Box hätte ich mich am meisten gefreut. LG Romy

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar