Dienstag, 19. August 2014

Im Test: Essence Lash Mania Waterproof

Bekommt ihr momentan auch einen Anfall wenn ihr aus dem Fenster guckt? So ein doofes Wetter. Hier ist alles grau in grau und nass. Ein wenig Sonne oder wenigstens das es trocken wäre, wär doch echt mal nett. Grade bei dem Wetter muss man auf Wasserfeste Schminke zurück greifen. Ich habe für mich selbst entdeckt, das bei mir wasserfeste Mascara sowieso am besten hält. Da kam mir die Müllerbox grade richtig mit ihrem Inhalt. Ich glaube in der ersten Müllerbox war eine Mascara von Essence, nämlich die Essence Lash Mania Waterproof. Und sie kam genau richtig. Meine wasserfeste Mascara war nämlich grade leer gegangen.

Das Design der Mascara finde ich durchwachsen. Früher gab es hier bei uns mal einen "Billigladen", wo man grade als Teenie mit wenig Taschengeld Kosmetik kaufen konnte. Diese Kosmetik war allerdings auch nicht wirklich toll. Und genau an so eine Mascara erinnerte mich diese hier. Die Idee mit den Wassertropfen finde ich gut, aber irgendwie nicht schön. 

Das Bürstchen der Mascara ist ein hartes Plastikköpfchen. Ich finde es nicht toll. Man kann nicht wirklich gut mit dem Bürstchen arbeiten oder die Wimpern trennen. Hätte ich nicht mit einem anderen Bürstchen nach gearbeitet, wäre sie wahrscheinlich nach dem ersten Benutzen schon im Müll gelandet.

Das Schwarz ist ein intensives schwarz. Es trocknet relativ schnell und hält an den Augen wirklich Stunden lang. Ein Nachtuschen war bei meinen Wimpern nicht notwendig. Ich mag meine Wimpern eigentlich sehr gerne. Mit ein wenig Mascara wirken sie richtig lang und voll. Doch mit dieser Mascara habe ich total Fliegenbeine.


Die Mascara zaubert eine tolle länge. Allerdings werde ich diese Mascara nie wieder benutzen. Anfangs war ich echt überzeugt von dieser Mascara. Nach einigen nutzen habe ich mich entschlossen sie weg zu schmeißen. Meine Wimpern sind Reihenweise abgebrochen oder direkt ausgefallen. Ich sah grauenhaft aus. Ihr seht ja auf dem zweiten Bild meine Fliegenbeine. Ich hatte teilweise ein ganzen "Bein" auf meinen Wangen liegen. Bei mir wird die Mascara ganz schnell wieder aus ziehen und nie wieder einziehen.
Man bekommt die Mascara ja sowieso nur in der 3meter Theke bei Müller und da wir keinen Müller hier haben, ist das in diesem Fall echt positiv. Ich bin froh sie mir nicht selber gekauft zu haben sondern die Mascara in einer Box gehabt zu haben. 

Habt ihr gleiches mit der Mascara erlebt? Oder seid ihr ganz anderer Meinung? Schreibt es mir doch in die Kommentare.

Liebste Grüße

Eure








Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar