Sonntag, 6. Juli 2014

Ich fühle mich veräppelt... Wieso klappt das nicht?

Vor einiger Zeit habe ich bei Rossmann echt was cooles entdeckt. Wo ich mir dachte, Hey Yo das ist genau das was du brauchst.
Grundsätzlich benutze ich beim ablackieren der Nägel zu viel Nagellackentferner. Ich habe einfach das Gefühl, je mehr ich nehme desto besser geht der Lack ab. Manchmal ist es echt soviel das es mir die Hand runter tropft. Klar sagt ihr nun ja dann nehme doch weniger. Aber genau dann hab ich das Gefühl es wird einfach nicht richtig sauber.
Nun war ich bei Rossmann und hab von Isana ein Pumpnagellackentferner gefunden. Ich dachte mir ey das ist ideal so kannst du den Entferner perfekt dosieren und hast nicht ewig die Hände voller Entferner. 

Direkt zuhause musste ich ihn testen. Es hat mir so gut gefallen und war wirklich einfach zu dosieren. 2 Pumpstöße und ich hatte genug in meinem Pad. Als ich fertig war hab ich ihn einfach zu gemacht und weg gestellt. Doch dann beim zweiten nutzen, da ging es los. Damit ihr überhaupt wisst worum es geht erstmal ein Bild.

Das ist er. Beim zweiten Mal fing mein Theater mit dem Entferner dann an. Grade der Pumpkopf, den ich so tolle fand, fing an Mucken zu machen. Plötzlich gab er keinen Entferner mehr raus und man hat sich doof gepumpt bis etwas raus kam.

Da ich aber etwas raus bekam hab ich mich nicht weiter mit ihm befasst. Beim nächsten mal dann das riesen Theater. Ich holte den Entferner aus dem Schrank, wollte ihn wie gewohnt benutzen und hatte meine ganze Hand auf einmal pitschenass. Der Pumpkopf sprühte nicht mehr den Entferner raus sonder sammelte ihn an und durchs bewegen lief eben alles raus.
Ich hab mich so geärgert weil ich ja genau das nicht mehr wollte. Doch die Härte kam beim letzten nutzen. Ich hab mich dann damit abgefunden, das ich ihn eben nicht mehr toll dosieren kann und wollte wie gewohnt weiter machen. Ich hatte den Entferner noch nicht ganz aus dem Schrank geholt und alles stank nach Nagellackentferner. Als ich in den Schrank schaue sah ich das übel. Der Entferner ist ausgelaufen. Warum auch immer. Weder Kind noch Katze kommen an den Schrank. Mein Schrank war pitschenass und der Entferner leer.

Ich frage mich was man sich dabei gedacht hat. Oder hab ich nur mal wieder ein Montagsprodukt erwischt? Habt ihr ihn schon benutzt und gleiches Theater? Entfernen tut er wirklich gut aber wenn er nicht das tut was er soll, ist er für mich unnütz und ich kann mir auch einen holen der wesentlich günstiger ist.
Erzählt mir eure Erfahrungen und schreibt sie mir in die Kommentare.

Liebste Grüße

Eure





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar