Samstag, 12. April 2014

Meine Liebste: Die Geekbox

Ich habe ja nun einige Boxen durch. Sei es Kosmetik oder Essen und Trinken oder oder oder. Momentan habe ich nur 3 Boxen. Und zwar ist es eine Box mit Essen, die BrandnoozBox, eine Box mit Kosmetik, die Douglas Box of Beauty und die Geekbox von getdigital. Eigentlich wollte ich gar keine Kosmetikboxen mehr haben, da ich echt von allem zu viel habe. Aber als ich gelesen habe das die BoB nun ein anderes Konzept hat und wieder Boxen frei waren musste ich einfach zu schlagen. Ich bin gespannt ob die Boxen wieder besser werde oder ob sie immer noch so sind, wie zu dem Zeitpunkt wo ich sie gekündigt hatte. Aber um die BoB geht es ja heute gar nicht sondern um die Geekbox.
Ich mag verrückte und vor allem bunte Sachen, die einen einfach etwas Freude ins Leben bringen. Die Geekbox ist immer voller verrückter Sachen. So auch diesen Monat. Die Box kommt einmal im Monat und kostet 14.95Euro. Diesen Monat war ein echter Hingucker für die Wohnung im Päckchen.


Ich find die Würfel so cool. Sie sehen nicht nur gut aus sondern machen auch noch Spaß. Da kam mir so ein Zauberwürfel genau richtig. Es ist zwar keiner mit dem man spielen kann. Das ist aber nicht so schlimm den ein Hingucker ist er alle mal.
Der Würfel ist unten mit einer Magnetöffnung ausgestattet. Man stellt also einfach die Papierbox in den Zauberwürfel und los kann es gehen.


Hach der Würfel ist so schön bunt und lass die Papierboxen leicht verschwinden. Okay so hässlich sind die Papierboxen auch nicht. Mittlerweile haben sie ja ein echt schönes Design bekommen.

Was sagt ihr? Würde der Würfel euch auch zusagen? Ist es nur Schrott der zustaubt? Lasst es mich doch in den Kommentaren wissen. Eure Meinung interessiert mich sehr.

Liebste Grüße

Eure





Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar