Samstag, 8. März 2014

Aufgebraucht im... Februar

Huch, da ist ja schon wieder ein Monat vorbei und bei mir türmt sich der Müll, der unbedingt vor die Linse und auf meinem Blog will. Diesen Monat war ich selber etwas baff was ich alles aufgebraucht habe und ich hatte schon beim knipsen das Gefühl das der aufgebraucht Post diesen Monat sehr lang wird. Aber alles meckern und weinen bringt ja nichts. Der Post lässt sich ja nicht von alleine schreiben also ran an den Speck und auf geht es!


Fragt mich nicht wie ich das geschafft habe. Ich habe absolut keine Ahnung. Es ist wirklich viel und ich war selber ziemlich baff, nachdem ich meinen ganzen Müll gesehen habe. Wie jeden Monat sind auch wieder ein paar Bekannte dabei. Oh man, der Beitrag wird so lang werden :DD Viel Spaß euch beim Lesen 


In den tiefen meiner Zahnpasta Vorräte habe ich noch ein paar Proben entdeckt, die ich zuerst leer machen mag bevor ich eine große Tube anfange. Die Zahnpasta ist ganz okay. Sie reinigt die Zähne und hinterlässt einen tollen Atem. Meine Zahne haben sich lange gereinigt angefühlt.


Ich habe ein Fazit zu dieser Zahnpasta. Genug getestet habe ich sie ja nun. Mein Fazit lautet ich mag sie. Die Pasta reinigt die Zähne ganz gut und hinterlässt einen angenehmen Atem. 

Ein bisschen Kosmetik habe ich nun auch aufgebraucht. Unter anderem habe ich meinen geliebten Essence Kajal auf gebraucht. Ich benutze ihn schon einige Zeit. Schaut doch bei meinem Top 5 unter 5 Euro Post da hab ich ihn etwas näher erklärt.


Juhuuu mal wieder einen Lippenstift aufgebraucht. Ich möchte momentan so viele Lippies wie es geht aufbrauchen um mir mal ein paar neue zu kaufen. Das hier ist der P2 glamourus nude Lippenstift. Ich glaube den gibt es gar nicht mehr da er mal in einer limited Edition war. Ich empfand die Farbe wirklich super. Der Lippenstift hat durch seine weiche Konsistenz leider zu dem einen oder anderen Abbruch geführt. Ich habe ihn später mit einem Pinsel aufgetragen und in umgefüllt. Der Duft war okay und der Geschmack neutral. Ich werde immer mehr P2-Fan :D
Ich mag Erdbeere ja sehr gerne. Doch in Duschgelform habe ich noch nie eins gefunden was wirklich gut riecht. Auch diese hier hat mich leider nicht überzeugt. Sie war sehr feste und zähflüßig. Der Geruch war einfach nur süß. Gar nicht mein Fall.


Dieses Duschgel ist echt cool. Ich mag den Geruch ist eher herb aber dennoch sehr lecker. Ich weiß nicht genau wonach es riecht aber ich mag den Geruch. Das Duschgel schäumt sehr gut und ich freue mich auf die anderen die ich noch von Palmolive habe. Ich habe mir damals alle ertauscht die es gab :D

LIEBE LIEBE LIEBE. Es ist mein erster Rituals Duschschaum gewesen den ich jemals benutzt habe. Ich kenne das Prinzip ja schon von Balea aber ich muss sagen Rituals sind ja mal richtig gut. Am Anfang hab ich erstmal viel zu viel genommen. Man braucht wirklich ganz wenig den es schäumt auf der Haut noch mal ordentlich auf. Der Duft ist sehr angenehm. Es ist jetzt kein mega Erlebnis aber es ist doch ganz nett.
Das Ding hier war in einem Wanderpaket. Ich musste es haben weil es nach Lavendel gerochen hat. Die Pflegewirkung des Conditioners ließ allerdings zu Wünschen über. Erstmal brauchte ich fast die ganze Flasche um meine Haare ganz zu "bedecken". Nach dem auswaschen waren meine Haare dermaßen strohig und widerspenstig, dass ich sie mir noch mal gewaschen habe und mit einem anderen Conditioner gepflegt habe. 


Der Geruch war ganz in Ordnung. Ich habe es sowohl für die Haare als auch für den Körper verwendet. Bei beiden Anwendungsgebieten war ich recht zufrieden. Es hat eben das getan was es soll. Ich bin mit dem kleinen Pott recht weit gekommen. Es ist allerdings nichts was ich mir unbedingt nach kaufen würde, da es eben nichts besonderes ist. 


Dieser Conditioner riecht soooooo gut. Ich hab so gerne dran geschnuppert herrlich. Die Pflege fand ich ganz in Ordnung. Außerdem konnte ich nach ein bisschen Eingewöhnungszeit echt gut mit ihm umgehen. Ihr wisst ja Conditioner und ich sind nicht wirklich gute Freunde. Leider ist das Teilchen hier recht teuer und mittlerweile habe ich ja einen von Balea gefunden mit dem ich super umgehen kann.


Ich habe in letzter Zeit viel gefärbt und dachte ich tue meinen Haaren mal etwas gutes und gönne ihnen eine Kur. Naja ich muss ehrlich sagen ich habe nicht viel gemerkt. Ich habe mir irgendwie den WOW-Effekt vorgestellt und bekam den Mhh-Okay-Effekt. Es pflegt zwar ganz okay aber ich kann dann auch eine einfache Spülung nehmen. Wirklich den Zaubereffekt gab es nicht.


Hier das gleiche. Es ist zwar ganz nett und riecht auch echt gut aber es ist eben kein WOW-Produkt. Man kann auch eine normale Spülung oder sowas nehmen. Ich weiß nicht woran es liegt das ich nie ein richtiges Haarprodukt finde. Vielleicht bin ich zu fordernd. Habt ihr euer Haarprodukt gefunden? Wenn ja lasst mich doch wissen welches es ist. Vielleicht ist es ja auch für mich die ultimative Hilfe. 

Alverde und ich sind ja jetzt nicht die besten Freunde. Ich muss jedoch sagen das ich diese Reihe hier echt gerne mag. Es riecht wirklich gut und pflegt die Haare super. Ich habe sie damals vom DM-Markencamp mit gebracht. Gekauft hätte ich sie mir glaub ich nie. Aber da ich sie jetzt getestet habe und ich echt sagen muss das ich sie mag werde ich sie vielleicht mal nach kaufen wenn meine Vorräte endlich aufgebraucht sind.


Wie jeden Monat :D Allerdings möchte ich sagen ich mag den neuen Verschluss nicht. Man muss so feste drücken und dann kommt minimal was raus. Ich glaub ich werde zu Isana wechseln. Da ist die Kappe nicht so doof.

Sie ist schuld, das ich eine neue Sucht habe. Ich liebe diesen Effekt. Sie ist erst relativ cremig aber hinterlässt dann ein Gefühl von kühle und nässe auf der Haut. Ich will sie mir so gerne nach kaufen aber ich finde sie nirgendswo. Die Verwandten wie Bodylotion etc ab ich gefunden aber ich mag die Handcreme haben. Sie riecht super und man benötigt echt wenig an Produkt. Sobald ich sie sehe ist sie meine!


Die Cremes von Loccitane sind ja DIE Produkte wenn es um Handcremes geht. Und was soll ich sagen? Ja ich liebe sie auch und bin ihnen vollkommen verfallen. Vorallem diese hier hat es mir angetan. Der Geruch ist wirklich lecker. Was ich toll finde, das der Geruch relativ lange in den Händen bleibt. Die Cremes sind zwar etwas teuer aber sie halten wirklich lange. Man braucht echt wenig Produkt um seine Hände zu pflegen. Was ist eure Lieblingscreme?


Diese Creme habe ich von meiner Mama vor ewiger Zeit bekommen. Ich liebe den Geruch nach Schokokuchen mit Himbeeren. Die Creme war mal eine limited Edition, wenn ich mich recht erinnere. Bei der Creme habe ich mir nur gedacht Mensch hält die lange. Man braucht zwar etwas mehr wie z.b. bei einer von Loccitane aber sie hält auch echt gut. Mal schauen ob sie neue Gerüche haben wenn mein Vorrat leer ist. ;D

Ja mal wieder ein Pickelprodukt. Ich glaube langsam ich stelle echt zu hohe Anforderungen. Auch dieses Produkt ist bei mir durch gefallen. Nach dem nutzen sah ich schlimmer aus als vorher und habe seitdem 2 hartnäckige Besucher im Gesicht. Ich weiß nicht was ich machen soll. Habt ihr das ultimative Anti-Pickel Mittel?

Eine der schlimmsten Masken die ich je benutzt habe. Schon beim raus drücken aus der Verpackung hatte ich das Gefühl ich arbeite mir Zement. Beim Auftrag bekam ich immer mehr das Gefühl das ich meinen Spachtel holen sollte. Das Zeug wurde so hart im Gesicht und pröckelte wirklich wie Zement. Ich kann diese Maske nicht empfehlen! 

Hab ich bereits schon öfters genutzt und mag sie sehr gerne. Der Duft von Schokolade ist wirklich toll. Man fühlt sich leicht wie im Schokoladen Himmel. :D Eine besonder Anti-Stress Wirkung habe ich jetzt aber nicht gemerkt.


Also wer trockene Haut hat sollte sich diese Maske holen. Meine Haut fühlt sich danach so gut an das ich nicht mehr eincremen muss. Top!


Es war eine relativ angenehme Maske auch wenn sie etwas komisch riecht. Ich hatte das Gefühl sie riecht nach Kleber oder sowas. Die Haut fühlte sich aber echt gut an. 

Ich springe ja eigentlich auf jeden Hype, den es gibt, mit auf. Auch der S&G Wahn hatte mich gepackt. Jetzt wo ich einige aufbrauche finde ich sie gar nicht mehr so gut. Diese Creme war sehr dickflüßig und super reichhaltig. Ich hatte das Gefühl ich creme mich mit einer Paste ein oder sowas. Für mich war sie viel zu fettend und zu pflegend. Der Geruch aber war der Hit.


Diese Creme habe ich erstmal als Maske benutzt. Sie riecht so super, das viel mir gleich als erstes auf. Allerdings braucht man einiges an Material um die Maske auf ganze Gesicht zu tun. Die Pflegewirkung ist aber echt super. Ich hatte Babyzarte Haut und ein echt tolles Hautgefühl.
Ich suche ja eine Alternative zum eigen rasieren. Ich habe mich mittlerweile durch einige Entfernungscremes getestet. Diese hier tut was sie soll. Die Haare werden relativ gut entfernt. Manchmal muss man trotzdem nach rasieren, es hält sich aber in Grenzen. Viel schlimmer finde ich diesen ekelhaft stechenden Geruch. Alleine aus diesem Grund werde ich sie nicht mehr nutzen!


Eine ganz nette Lotion. Ich mochte den Geruch echt gerne. Leider hat sie bei mir nicht lange gehalten. Ich hatte das Gefühl man braucht verdammt viel Produkt um den Körper ein zu cremen. Der Duft hielt aber einige Zeit auf der Haut. Ich hab sie echt gerne genutzt. 


Ich liebe diese Bodylotion. Nehmt sie sofort ins Standartsortiment. Die Lotion war letztes Frühjahr in so einem Geschenkpaket von Balea. Ich meine eine Seife und ein Duschgel waren noch dabei. Diese Lotion riecht so lecker nach Fruchtzwergen. Sie ist sehr ergiebig. Die muss echt wieder kommen! So eine gut riechende Lotion gibt es selten.

Auch diese Lotion war ganz gut. Sie hat nach etwas bekanntem gerochen was ich aber nicht wirklich definieren konnte. Ich hab sie sehr gerne benutzt. Sehr ergiebig war auch diese Lotion. Ich glaube sie hat damals nicht mehr wie 2 Euro gekostet. Leider war sie auch eine limited Edition. Ihr merkt ich hab einen fabel für limited Editions :D

Das Öl habe ich sehr gerne im Sommer benutzt. Es lässt die Haut leicht glänzen. Vorallem aber riecht es so erstaunlich lecker und gut. Es hält ewig und auch auf der Haut ist der Geruch sehr lange zu finden. Ich werde es mir allerdings nicht nach kaufen. Ich wollte im Sommer mal meine ganzen anderen Öle und Produkte versuchen auf zu brauchen :D

Ich habe diesen Duschschaum irrtürmlich bei den Duschgelen gelagert. Aber als ich es dann nutzen wollte merkte ich zum Glück noch rechzeitig das es gar kein Duschgel ist. Alleine als Badezusatz hat es mir leider nicht gefallen. Es roch nach nichts und hat auch nicht mit dem Wasser gemacht. Das einzige was es gemacht hat waren tolle Schaumberge. Also hab ich es benutzt als Schaummacher :D


Dieser Zusatz war ganz in Ordnung. Der Schaum war super. Der Geruch war auch super. Leider hat man echt viel Produkt gebraucht um ein ordentliches Ergebnis zu haben. Dadurch gefällt es mir leider etwas weniger. Aber dennoch ist es vollkommen Okay.







Ich liebe diesen Zusatz. Er riecht so super nach Lavendel. Vorallem nach einem richtig anstrengenden Tag empfand ich es als super. Es hat einen leicht Müde gemacht. Auch das Wasser war super in einem dunklen Lila gefärbt. Ich werde es mir auf jeden Fall nach kaufen.


Ich hab diesen Zusatz gerne zum Schaum machen genutzt bei Zusätzen, die keinen Schaum gemacht haben. Aber auch alleine ist dieser Zusatz sehr angenehm. Das Wasser wurde in einem leichten Blauton gefärbt und der Geruch war herb. Eher ein Männerzusatz aber auch für Frauen echt schön.


Der Hit bei einer Nase ohne durch kommen. Uff ich saß noch keine 5 Minuten in der Wanne und meine Nase war frei. Ich werde es mir auf jeden Fall nach holen. Schaumberge hat der Zusatz auch gezaubert. Mein Kleiner Helfer bei einer Erkältung!

Ich mag dieses Deo sehr gerne. Männerdeos finde ich von Geruch einfach viel besser als diese mega süßen Frauendüfte. Dieses Deo hält echt sehr gut. Selbst nach einiger Zeit riecht man es noch gut. Der Preis ist meine ich unter einem Euro. Man kann also absolut nichts falsch machen. Ich hab es mir bereits nach gekauft.


Das Deo war solala. Es riecht zwar gut aber ich hatte nicht das Gefühl, das das Deo seinen Job erledigt. Ich habe es auch sehr schnell nicht mehr gerochen. Somit habe ich es sehr schnell aufgebraucht, da ich immer wieder nach gesprüht habe.


Das Deo fand ich widerum richtig gut. Es riecht sehr gut und hält wirklich lange. Auch in den Achseln riecht man es noch lange. Man braucht auch nicht viel Produkt. Den Preis weiß ich leider nicht mehr aber ich werde es mir wohl wieder kaufen, sobald meine Vorräte leer sind.




So meine lieben, die letzten beiden kennt ihr ja auch schon. Ich habe darüber bereits ja mehrere Male geschrieben. Was sagt ihr ist ne Menge oder? Ich weiß gar nicht was ich mit dem ganzen Zeug in dem kurzen Monat gemacht hab. Aber hey meine Schränke werden immer leerer und ich kann wieder ordentlich shoppen gehen. Das Shoppen wird aber noch etwas dauern =( Egaaal, wenn ihr sowas wie mega riesen Haul lest, wisst ihr, das meine Vorräte alle sind und die Läden leer gekauft habe. :D

Zeigt mir was ihr auf gebraucht habt. =) Ich geh jetzt erstmal ins Bettchen :D Bis morgen oder so ^^


Liebste Grüße

Eure


1 Kommentar:

Danke für dein Kommentar