Sonntag, 9. Februar 2014

Aufgebraucht im... Januar

Holla, ging Januar schnell rum. Kaum war er da, so war er auch schon wieder Weg. Aufgebraucht habe ich mal wieder einiges. Naja, okay, das ein oder andere Schummelding ist auch dabei, aber das sage ich euch dann wenn ich zu dem Produkt kommte. Ich muss zum ersten mal sagen, das ich merke, das ich etwas aufbrauche. In meinen Schränken wird wieder etwas Platz. Aber ich erwarte noch ein Paket und befürchte das der Platz danach wieder verschwunden ist. Ich glaube ich muss aufhören zu tauschen oder an Wanderpaketen teil zu nehmen :D Ich nehme mir da immer so viele Sachen raus, die ich eigentlich zu genüge hier habe. Habt ihr auch von allem zu viel oder seit ihr so, das man erst neues kauft wenn das alte leer ist?
Ich hatte eine Phase da hab ich gekauft und getauscht ohne ein Ende. Naja jetzt habe ich die Rechnung und muss erstmal meine Schränke leer machen eh ich überhaupt Platz für neues habe. Ich glaub so ein zwei Jahre dauert das bestimmt noch.
Aber kommen wir zu meinem Müll im Januar. Es war diesmal wieder eine Menge. Gestern als ich die Fotos geknipst habe war ich selber erstaunt wie viele Produkte ich mal wieder aufgebraucht habe. Schaut selbst :D



Seht ihr, was ich meine? Ich frage mich wie ich das immer in einen Schuhkarton bekomme. Bitte wundert euch nicht, einige Fotos stehen mal wieder Kopf. Ich habe immer noch nicht heraus bekommen wie ich sie hier drehen kann. Wenn ihr es wisst, sagt es mir bitte direkt :D




Kennt ihr ja schon alle :D Hab ich ja genug drüber berichtet :D

Achja, ich stehe so im Zwiespalt mit der Zahnpasta. Letzten Monat fande ich sie weniger gut und hatte das Gefühl sie reinigt nicht wirklich. Diesen Monat hatte ich genau des Gegenteil Gefühl. Sie hat super gepflegt und auch meine Zähne gut gereinigt. Ich werde sie einfach mal weiter testen bis ich ein richtige Urteil habe. 


Nach wie vor mein Favorit an Zahnpastas.

Ich hab mir den Entschluss gefasst mehr Masken auf zubrauchen, die ich zuhause habe. Eine ganze BOB habe ich voll mit Masken. Leider sind es diesen Monat nur drei geworden, da ich  erst gegen Ende Januar den Entschluss gefasst hatte. Die Maske von Rival de Loop ist ganz okay. Sie spendet Feuchtigkeit mehr aber auch nicht. Die Makse von Yves Rocher ist der Knaller. So weiche Haut wie nach der Maske hatte ich noch nie. Aber da ich eigentlich weder die eine noch die andere Marke gerne benutzte werde ich sie mir wohl nicht nach kaufen.

Das Duschgel hat ja mal gut gerochen. Ich hatte das Gefühl als würde ich in einem Obstsalat duschen. Wirklich sehr gelungen. Wie teuer es war oder wo ich es her habe weiß ich leider nicht mehr. Es riecht aber wirklich richtig gut. Auch genug geschäumt hat es. Ich mag es total.

Das ekelhafteste Duschgel, das ich jemals genutzt habe. Ihr wisst ich liebe Lush und kann gar nicht genug bekommen. Ich liebe eigentlich auch Snow Fairy. Die Bodybutter liebe ich zum Beispiel sehr. Solange das Duschgel in der Dose ist liebe ich auch dieses. Doch sobald ich mich damit wasche bekomme ich keine Luft mehr und es riecht einfach nur ekelhaft. Es reinigt gut und macht auch Spaß am duschen, wenn der ekelhafte Geruch nicht wäre. Ich habe den Rest dann entsorgt. Ich hätte es einfach nicht ausgehalten bis es endlich leer war.


Dieses Duschgel fand ich auch nicht wirklich gut. Es roch total nach verschimmelten Kirschen. Auch brauchte man sehr viel Produkt, da es kaum geschäumt hat und eher von der Hand abgehauen ist. Es war wirklich flüssig und absolut nicht meins.

Das Duschgel war ganz okay. Ich konnt damit leider nur einmal duschen gehen, da es mein Sohn genommen und leer gemacht hat. Er fand es aber super da es echt viel Schaum gemacht hat.

Ich hab ja bei meinen Flops 2013 schon über diese Creme berichtet. Ich habe sie nicht mehr aufgebraucht. Entleert und weg geschmissen. Es war echt eine Qual.


Diese Lotion war super. Sie hat sehr gut gerochen und hat reichhaltig gepflegt. Man brauchte wirklich nur wenig Produkt um den Körper ein zu cremen. Leider war auch nicht viel in der Probe drin. Wenn alle meine Lotions leer sind werde ich mal schauen ob ich sie mir mal kaufen werde.


Diese Lotion war auch sehr angenehm. Der Geruch war dezent und ausreichend. Die Pflegewirkung war auch in Ordnung. Man brauchte nicht viel Produkt um den Körper ein zu cremen.. Der Duft war auch noch nach einiger Zeit am Körper zu schnuppern.


Ein super angenehmer Duft. Ich möchte gerne wissen wie das Parfüm dazu riecht. Leider vergesse ich immer daran zu schnuppern wenn ich bei Douglas bin. Nächste mal werde ich es mal tun. Die Lotion zieht super schnell ein und lässt ein super weiches Gefühl auf der Haut. 


Eigentlich eine sehr nette Lotion. Leider bin ich ein wenig geschädigt was dieses Parfüm angeht. Eine Bekannte hat sich damit immer dermaßen eingesprüht das man dachte neben einer Parfümfabrik zu stehen. Richtig ekelhaft. Seitdem kann ich es nicht mehr riechen und mir wird immer Übel. Sie zieht aber gut ein und der Duft ist noch Welten später zu riechen.


Mein Gott hab ich viele Lotions aufgebraucht. Diese Lotion ist geruchsneutral. Also ich habe da zumindest nicht viel gerochen. Ihre Pflegewirkung ist wirklich gut. Sie ist sehr reichhaltig und nachhaltend. Leider war dies auch nur eine Probe. Ich sollte echt mal meine Vorräte aufbrauchen :D


Die Creme war ganz okay. Der Geruch war sehr angenehm. Außerdem war die Creme sehr ergiebig. Aber wenn ich ehrlich bin besonders war sie nicht. Man hätte auch locker eine andere Creme nehmen können, die etwas günstiger ist.


Ich liebe die Gesichtscreme von Claires Fischer. Vor ewiger Zeit habe ich ja bereits eine aufgebraucht. Ich glaube die war mir Mandel. Diese hier war mir Olive aber genauso gut und reichhaltig. Ich komme richtig lange mit den Cremes aus, sodass ich Angst haben muss, das sie schlecht werden. 


Ich mag dieses Deo. Es riecht sehr frisch und herb zugleich. Ich weiß nicht warum aber ich bin momentan total auf den Männerdeo trip. Generell finde ich Männerdeos sowieso angenehmer als Frauendeos. Es hält ziemlich lange und man benötigt echt nicht viel. Und es ist echt günstig im Vergleich zu anderen Deos, die auch nicht mehr können. 


Was bin ich froh das es leer ist. Eigentlich ist es ein echt angenehmes Deo, aber ich kann es momentan einfach nicht riechen. Es brennt mir in der Nase und nervt mich einfach nur wenn ich es rieche. Zum Glück war es mein letztes Back Up. Erstmal werde ich es mir nicht mehr holen. Ich glaube mit Deos habe ich eine komische Bindung. Erst liebe ich sie und dann Hasse ich sie solange bis ich sie wieder liebe. Leicht bescheuert oder?


Das Shampoo habe ich ja bereits mehrfach benutzt und leer gemacht. Ich mag es nach wie vor sehr gerne. Der Geruch ist echt angenehm und die Wirkung auch ganz okay. Es entfernt den Dreck oder das Haarspray sehr gut aus den Haaren und lässt es sehr gesund aussehen. 


Ich mag die Serie von Nivea echt gerne. An sich mag ich die Sachen sehr gern. Der typische NiveaGeruch ist einmalig und man verbindet doch recht viel mit ihm. Das Shampoo pflegt die Haare recht gut und lässt sie gesund wirken. Schmutz und Haarlack werden restlos entfernt.


Mal wieder ein Balea Kinderduschgel leer. Ich persönlich finde, das sie alle gleich riechen. Besonders finde ich aber die verschiedenen Mottos auf den Flaschen. So haben Kinder auch beim Duschen immer was zum anschauen und bestaunen. Auch dieses hier reinigt und pflegt Kinderhaut sehr gut.


Der erste Lippenstift in einem Braun/Nude Ton. Man was hab ich den gebraucht. Am Anfang habe ich den schon fast leer gemacht. Als ich nun meine Sammlung durch gegangen bin habe ich ihn wieder für mich entdeckt und leer gemacht. Ich glaube mein erster Lippenstift, der leer ist. Von der Deckkraft ist er sehr gut und hält auch eine Zeitlang. Der Geschmack ist eher neutral. Ideal für Anfänger würde ich sagen.


Mexx Fly High. Ich liebe dieses Parfüm. Es gab mal eine zeitlang keine mehr zu kaufen. Durch einen Zufall habe ich es dann wieder bei Douglas entdeckt und mich eingedeckt. Das ist mein letztes Back Up. Es richt frisch herb und hält sehr lange. Ich meine mich zu erinnern das es auch nicht wirklich teuer ist.


Das hier sind einmal Handcreme und Fußcreme. Ich muss sagen ich habe mich verliebt. Die Handcreme ist so reichhaltig das ich mit der Probe sehr lange ausgekommen bin. Sie duftet so fruchtig und lecker. Ich bin wirklich am überlegen mir die Creme zu kaufen. Auch die Fußcreme überzeugt in allen Richtungen. Sie duftet super frisch und pflegt echt super. Ich hatte so weiche Füße, unglaublich.








Die Sachen sind ja meine monatlichen Favoriten. Ich bin nach wie vor sehr zufrieden damit. Aber für euch habe ich mich bereits durch neue Sachen getestet von denen ich nächsten Monat schon berichten werde.
Ist wieder eine Menge geworden was? Ich frage mich wie ich das immer schaffe. Aber ich sehe ein Ende am Horizont der volle Schränke. Ich hoffe das ich es dieses Jahr noch schaffe mindestens einen Schrank leer zu bekommen :D
Was habt ihr aufgebraucht? War es auch so viel? Wie sind eure Meinungen zu den Produkten? Lasst es mich wissen und schreibt es mir in die Kommentare.

Liebste Grüße

Eure




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar