Sonntag, 26. Januar 2014

Erste Own Challange

So, es wird Zeit für meine erste Own-Challange. Ich habe nun echt lange drüber nach Gedacht wie ich es gestalte und was ich machen soll. Der Sinn der Own-Challange ist ja über mich selber hinaus zu wachsen oder mich selber heraus zu fordern, neues zu entdecken und vielleicht alte Gewohnheiten abzulegen. Alles klar, warum ich das mache steht schon mal fest. Was verbindet man jetzt mit mir? Was ist so typisch Ray? Ich hatte so viele Ideen, die zu einer Own-Challange passen, die ich aber als erste Own-Challange etwas zu hart fand. Okay, weiter überlegen... Was gibt es was typisch ich ist? Ich höre viel Musik, aber ohne Musik macht das Leben nur halb soviel Spaß. Baden, aber waschen muss ich mich ja auch. Mhhh, ich habe echt lange überlegt bis mir etwas einfiel. Ich trinke nur Cola Zero oder Mezzo Mix Zero. Es ist wirklich so das ich am Tag 3-4 Liter trinke und das ist nur Cola. Okay, verzichte ich eben auf Cola! Gut was gibt es als alternative? Wasser... nee bekomme ich nicht genug runter. Saft, da kann ich auch bei Cola bleiben. Also hatte ich diese Idee erst wieder zur Seite gelegt. Beim Backen kam mir dann die Idee. TEE!! Ich trinke nur noch Tee!! Im Prinzip ist Tee ja Wasser mit Geschmack.

Ab heute beginnt also meine erste Own-Challange: Verzicht auf Cola und Co! Tee ist dein neuer Freund!

Wer mich kennt weiß, das es verdammt schwer für mich wird. Ich habe mir überlegt das meine erste Own-Challange bis zum 9.2.1014 laufen wird. Vielleicht bleibe ich dann dabei oder ich gehe wieder zurück. Eigentlich wäre es echt Panne wieder anzufangen nur Cola zu trinken, wenn man sich grade an Tee gewöhnt hat. Aber ich denke nach den zwei Wochen werde ich es etwas lockern. Vielleicht das ich eine Flasche Cola die Woche trinke, mal schauen. Ich bin wirklich gespannt ob ich das alles so schaffe wie ich will. Manchmal habe ich mir schon kleine Herausforderungen gestellt, die ich fast immer geschafft habe. Aber das waren eben nur so kleine Dinge wie "heute keine Schokolade". Noch nie hab ich über einen längeren Zeitraum darauf verzichtet.

Ich habe zwar wirklich viel Auswahl an Tee aber, habt ihr noch einen Tee den ich unbedingt probieren muss? Oder habt ihr andere Ideen mit was man den Tee interessanter machen kann? Ich werde auch mal das Internet durchforsten und euch bestimmt den einen oder anderen Beitrag dazu schreiben. Außerdem halte ich euch natürlich auf dem Laufenden, was die Challange angeht. Haut mir eure Ideen in die Kommentare.

Noch einen tollen Sonntag

Liebste Grüße

Eure


1 Kommentar:

  1. Hui, dann drück ich dir mal die Daumen, dass du es schaffst. Würde mir mit Kaffee genau so gehen. LG Romy, besuch doch meinen Blog auch mal wieder.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar