Samstag, 18. Januar 2014

Aufgebraucht im... Dezember

Ach ja, der Monat ging aber sehr schnell rum. Ich glaube, das lag daran, das Weihnachten war. Der Stress um Weihnachten macht einige Menschen ja zu einem Zombie ihrer selbst. Aber ihr wisst ja mittlerweile wie ich darüber denke und das Weihnachten nicht gerade mein Freund ist. Da es aber schon länger vorbei ist, will ich auch nicht mehr viel darüber reden. Beautytechnisch war der Dezember auch ganz okay. Ich hatte jetzt keine schlechten Erlebnisse. Aufgebraucht habe ich auch einiges. Vorallem Badezusätze sind es mal wieder geworden. Grade im Winter bade ich sehr gerne. Aber schaut selber was bei mir in den Müll gewandert ist.


Seht ihr was ich meine? Badezusätze ohne Ende. Aber ich bin guter Zuversicht das auch Monate kommen an denen ich ganz viel anderes aufbrauchen werde. Wie jeden Monat sind auch die Üblichen dabei.

Ich liebe Nivea ja sehr. Und auch diese Serie ist mal wieder super gelungen. Es riecht wirklich klasse. Meine Haare sind sehr weich und fetten nicht schnell nach. Momentan habe ich wirklich ein Problem mit fettigen Haaren. Was macht ihr dagegen habt ihr einen Geheimtipp?


Im Prinzip kann ich hier das Gleiche sagen wir zu der Spülung. Kleine Ergänzung: Man braucht von dem Shampoo echt wenig Produkt, da es super aufschäumt und man es echt Klasse verteilen kann.


Und auch dieses Shampoo ist zum 100sten mal leer gegangen :D


Achja meine kleine Sucht nach diesen Spülungen. Ich glaube allerdings, das ich nur noch eine habe =(( Und da ich erstmal aufbrauche dieses Jahr wird so schnell wohl keine Neuen kommen.

Ich liebe dieses Deo. Gefühlte Millionen mal hab ich es schon nach gekauft. Eigentlich hasse ich Vanille. Okay, hassen ist übertrieben, aber ich kann es nur selten riechen. An diesem Deo kann ich immer riechen! Es riecht so lecker nach Vanille, nicht penetrant, einfach super. Es hält wirklich lange und ist sehr ergiebig. 

Hier ist das genaue Gegenteil. Sowas von bääähhhh dieses Deo. Ich muss gestehen eigentlich habe ich es nicht aufgebraucht. Es ist bestimmt noch 3/4 voll, aber es stinkt soooooo sehr. Ich kann nicht genau beschreiben wonach es riecht aber mir bleibt dabei echt die Luft weg. Einfach ihhh.

Den Geruch mag ich eigentlich sehr. Es riecht wirklich lecker nach Kaffee. Leider gefällt mir die Konsistenz nicht wirklich. Es ist viel zu flüßig und man braucht dadurch sehr viel Produkt. Preislich ist es eigentlich ganz okay. Yves Rocher hat ja sehr oft Angebote. Ich werde allerdings nichts nach kaufen, da sich meine Interessen geändert haben.


Was bin ich Froh das es endlich leer ist. Ich liebe eigentlich die Produkte von Treaclemoon aber das hier geht gar nicht. Kokos ist sowieso ein schwieriger Duft, wie ich finde. Am Anfang hat es sehr gut gerochen, doch mit jeden weiteren nutzen, wurde es schlimmer. Für mich ein totaler Reinfall.



Ein sehr netter Badezusatz. Es riecht wirklich frisch und fruchtig. Die Schaumberge sind echt super. Das Wasser färbt sich in einen tollen Orangenenton ein. Außerdem pflegt es die Haut sehr gut. 

Ich liebe Soap&Glory und war so glücklich als ich das hier ertauscht habe. Zuhause angekommen musste ich direkt Probe schnuppern. Es riecht so wunderbar. Auch im Wasser verliert es nicht seinen Duft. Die Schaumberge sind gut. Das Wasser wird ganz weich und sanft und man hat das Gefühl, die Haut wird sehr gut gepflegt.

Ohne Witz, so ein tolltes Parfüm gibt es selten. Es riecht so super frisch und luftig. Ich habe immer das Gefühl gehabt, das ein Urlaubsmorgen beginnt und ich gleich zum Meer gehe. Ein wenig ärger ich mich das es leer ist. Zum Glück ist es aber nicht teuer und eine Überlegung wert, es sich nach zu kaufen. 


Eine sehr gute Maske, die viel Feuchtigkeit spendet. Ich liebe es das die Maske schaumig ist. Sie lässt sich super verteilen und spendet der Haut wirklich viel Feuchtigkeit. Meine Haut hat sich danach so gut angefühlt, fast wie ein Babypopo :D


Die Zahnpasta ist ganz okay. Sie reinigt die Zähne echt gut und hinterlässt einen frischen Atem. Leider habe ich das Gefühl das dieser Duft aber nicht lange anhält. Ich weiß nicht woran es liegt, abr nach kurzer Zeit habe ich einen sehr komischen Geschmack im Mund. Bei anderen Zahnpastas habe ich das nicht.





Hier wie immer die üblichen Täter. Mir fällt grade auf ich habe im Dezember nicht wirklich Haarspray aufgebraucht. Das liegt wohl daran das ich mehr Mützen und Tücher oder Haarbänder getrage habe. Was sagt ihr zu meinem Müll? Mögt ihr Produkte, die ich nicht mag oder umgekehrt? Hauts mir in die Kommentare =)

Ich muss es unbedingt schaffen mehr Kosmetik auf zu brauchen. Wie macht ihr das? Bei mir wird das irgendwie nie weniger :D

Liebste Grüße
eure




1 Kommentar:

  1. Ist schon ne Menge, was du verbraucht hast. Die Idee find ich gut, sollte ich vielleicht auch mal machen. Da kommt bestimmt auch ein Riesen Berg zusammen. LG Romy, besuch doch meinen Blog auch mal wieder.

    AntwortenLöschen

Danke für dein Kommentar