Freitag, 18. Oktober 2013

Jetzt wird´s kalt: Brandnooz Cool Box

Brandnooz hat sich wieder etwas einfallen lassen. Die "Cool-Box" ist rand gefüllt mit Sachen, die Kühl gelagert werden müssen. Die letzte Cool Box war meine erste Box von Brandnooz, die ich außerhalb des normalen Abos bestellt hatte. Ich war damals schon sehr zufrieden und hab deswegen nicht lange gezögert. Davon mal abgesehen das ich sowieso jede Box haben muss die irgendwie limitiert ist. Und da mir die Abo Box auch immer sehr gefällt war es eh klar. Ich war dieses ml ziemlich verwirrt, das ich keine Email bekommen habe das meine Box versendet wurde. Doch als ich grade Brandnooz geschrieben habe, klingelte es auch schon und der DHL-Mann stand mit der Box in der Hand an meiner Tür. Der Arme musste ganz schön schleppen. Als ich das Paket dann endlich auspacken konnte, war ich sehr positiv überrascht, was in der Box ist.



Für mich sind das alles neue Sachen, die ich noch nie außer in der Werbung gesehen habe. Auch wenn einiges ziemlich komisch klingt, freue ich mich schon alles zu probieren. Ich hab bis jetzt erst eine Sache probiert, deswegen zeige ich euch einfach nur den Inhalt und schreibe kurz über das eine Produkt. Ich hoffe ihr verzeiht mir das. Ich mag es nämlich nicht wenn hundert Sachen auf sind und vor sich hin schimmeln.







Hier von den Bällchen habe ich die Rechten ausprobiert. So natürlich, also ohne Ketchup etc, finde ich es absolut nicht lecker. Vielleicht hätte ich sie auch warm machen sollen aber meins war es nicht. Mit Zaziki fand ich es aber sehr lecker. Probiert es einfach mal aus.





Und was sagt ihr? Habt ihr sie auch bestellt?
Also für 9.99Euro finde ich kann man absolut nicht sagen. Und ich bin schon gespannt alles zu testen. Habt ihr schon etwas probiert? Schmeckt es euch? Erzählt es mir =)

Liked doch auch meine Facebook-Seite. Dort finden regelmäßig tolle Aktionen statt.

Liebste Grüße

Eure


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar