Samstag, 13. Juli 2013

Aussie muss Rausie! Fazit zum 3 Minute Miracle

Ich spring dann mal mit auf den Zug der Aussie Nutzer. In letzter Zeit geht ja ein Hype sowohl positiv als auch negativ, durchs Netz. Gestern habe ich auf einem >>Blog<< einen sehr extremen Beitrag gelesen, nachdem mir die Schuppen von den Augen gefallen.


Ich benutze das Mittelchen seit ca 4 Wochen. Ehrlich gesagt hat es mir sehr gut gefallen. Der Geruch ist richtig toll. Ich mag diesen Bubblegum Geruch. Auch der Pflegeeffekt hat mich eigentlich überzeugt.  Der Preis ist etwas teuer aber nun gut. Da mit der Effekt gefallen hat hab ich es einfach weiter benutzt und habe mir nichts gedacht als ich richtig übel juckende Kopfhaut bekommen habe. Auch über kleine Pickelchen, die aufplatzten machte ich mir keine Gedanken. Mein Freund ist Allergiker und bekommt solche Pickelchen als Reaktion. Bei ihm gehen sie aber auch wieder weg.

Dann bin ich vorgestern auf den Erschreckenden Beitrag gestoßen und habe das Zeug direkt in die Tonne geschmissen! Ich hätte nie gedacht das ein Produkt was eigentlich Pflegen soll so zerstörerisch seien kann. Für mich ist Aussie somit gegessen. Ich habe seitdem eine andere Spülung benutzt und ich habe jetzt schon das Gefühl das meine Haare nicht mehr so fetten wie mit Aussie!



ICH SAGE NEIN DANKE!

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar