Dienstag, 21. Mai 2013

Top und Flop der Woche

Ich hab mir überlegt das ich euch Wochenweise nun ein Top und Flop Produkt zeigen werde. Eigentlich sollte dieser Beitrag schon am Sonntag kommen. Ich hab mir gedacht der Sonntag ist ideal für diese Reihe. Doch ich habs diese Sonntag nicht geschafft, wir waren über Pfingsten leider nicht zuhause.
Es wird eine Art Review werden. Die unterschiedlichste Sachen werden hier unter die Lupe genommen. Die Produkte, die ich vorstelle, gehören nicht immer einem Thema an. Ich habe sehr selten einen Flop und ein Top Produkt aus der selben Kategorie. Okay, lasst es einfach auf euch wirken, ihr werdet schon merken was ich meine.

Hier meine ersten beiden Produkte für die (letzte) Woche:


Das sind meine Top/Flop Produkte.

Kommen wir erst zum Top Produkt 

Ich kannte diese Duschgele nicht, bis sie in echt jeder Box waren. Man wurde regelrecht überschwemmt mit den kleinen Fläschchen. Ich habe sie erst mit den I love... Duschgelen von Douglas verwechselt, bis ich sie in der DM Lieblinge Box hatte. Dran geschnuppert und ich war verliebt. Auch total süß finde ich diese kleinen "Geschichten" auf der Flasche, die das Duschgel zu einem Traum machen. Der Geruch dieses Duschgels ist zitronig-herb. Immer wenn ich es benutze habe ich das Gefühl in einer Frischen Zitrone, die auf Ginger Ale schwimmt, zu sitzen. Ich liebe es mich so sehr damit zu waschen, bekomme einfach nicht genug von diesem Duft. Die Waschwirkung ist sehr gut und man bekommt sogar manches Make-Up damit ab. Ich empfehle es aber nicht als Abschmink-Produkt zu verwenden. Einige andere Duftrichtungen warten noch in meinem Schrank und ich freue mich auch schon dort in ein Dufterlebnis zu stürzen. Ideal finde ich auch die unterschiedlichen Größen der Duschgele. Dieses hier ist das kleinste mit 60 ml. Ich glaube das größte hat 500ml und dann gibt es noch 250ml. Die Kleinen sind super zum testen oder zum verreisen. Testet es, ich kanns nur empfehlen!


Nun das Flop-Produkt
Die Lacura Augen Make-Up Entfernerpads sind für mich der totale Reinfall. Sie entfernen das Make-Up kaum. Vorallem an den Wimpern klebt die Tusche noch obwohl man schon drüber geschrubbt hat. Um sie leer zu bekommen dachte ich mir nutzt du sie eben nur noch als Fehler-Entferner. Ja toll... Genau da entfernen sie zu viel und ziehen einen total komischen Ölfilm hinter sich her. Der Ölfilm ist mir vorher nicht wirklich aufgefallen. Er legt sich richtig ekelhaft auf die Haut und hinterlässt ein richtig komisches Gefühl. Ich hab mir danach mein Gesicht noch mal gewaschen und hatte immer noch das Gefühl als sei der Film auf meiner Haut. Der Geruch ist sehr neutral und angenehm. Doch alleine der Geruch überzeugt mich bei dem Produkt nicht. Die Pads sind auch sehr stabil und gehen nicht so schnell kaputt. Ich empfehle sie euch nicht und ich denke ich werde die restlichen auch entsorgen. Weiter damit rum ärgern mag ich mich nicht mehr.


Ihr habt noch fragen zu dein beiden Produkten? Immer her damit =)


Liebste Grüße

Eure




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar