Dienstag, 19. März 2013

Die Schafskäse-Muffins

Ihr benötigt für ca 6 Muffins:

1TL Olivenöl
180g Mehl
80g Schafskäse
1 Ei
150ml fettarme Milch
Salz & Pfeffer
1 Prise geriebene Muskatnuss
1/2 TL gehackten Rosmarin
2TL Backpulver




Einige Stängel Rosmarin zu Verzierung. Nach belieben 1-2 kleine Zucchini.

Als erstes kommt der Ofen auf 200Grad zum Arbeiten. Während der Ofen vorheizt werden die Mulden der Muffinform mit dem Olivenöl eingefettet. Mit einem Esslöffel Mehl werden die Mulden bestäubt.
Nun schneidest du den Schafskäse in kleine Würfel. Nach belieben wird die Zucchini nun gewaschen und geraspelt.
Das Ei und die Milch werden verquirlt und dann werden die Gewürze hinzugegeben. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und schrittweise unter das Eigemisch geben. Nun werden die Schafskäse würfel (und die Zucchini) zugeben und alles wird gut durch gerührt.
Der Teig wird nun in die Mulden gelöffelt und kommt dann für 30-35Minuten in den Backofen. Nach dem backen sollten die Muffins noch etwas abkühlen. Am besten werden die Muffins leicht warm serviert.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nachmachen und einen guten Hunger.


Liebste Grüße

Eure



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar