Dienstag, 5. März 2013

Brandnooz-Box Februar

Es ist mal wieder soweit. Meine Boxen trudeln so langsam bei mir ein. Dazu gehört auch die Brandooz Box. Anders als bei den ganzen Beauty-Boxen fühle ich mich von dieser nicht überladen. Essen kann man immer gebrauchen. 



Ich entschuldige mich jetzt schon, aber es haben sich schon wieder Bilderdreher eingeschlichen. Wenn ich sie normal öffne sind sie richtig rum, doch sobald ich sie hier hochlade drehen sie sich. MAAANNNOOOO


Das ist der Inhalt der Box. Ich bin recht zufrieden und hab ich auch schon durch einiges getestet. 



Ich bin sehr gespannt. Benutzt hab ich das bis jetzt immer von Rama.


Schmeckt mir gar nicht. Mein Freund liebt ihn. Ich finde er schmeckt total chemisch und nicht lecker.

Ich hasse rote Bete, aber mein Freund wird es bestimmt lieben.

Schon wieder eine Schokolade. Und schon wieder Zartbitter. Solangsam kann ich sie nicht mehr sehen.

Ideal für Zwischendurch. Probiert habe ich es allerdings noch nicht.

Ich hoffe sie schmeckt so gut wie sie auf dem Bild aussieht. 

Ich bin immer sehr Vorsichtig was Fisch angeht. 

Lecker!! Ein Absoluter Tipp! Leckere Schärfe und eine gute Würze! Yummi!

Die Milch mag ich gar nicht. Aber mein Sohn liebt sie. 


Die Bonbons habe ich total vergessen. Sie schmecken echt gut nach Cola und sind nicht zu süß.


Wart ich mit der Box zufrieden? Ich war es diesen Monat nicht so sehr. Immer wieder Schokolade und viele Sachen die ich nicht mag. Aber dafür kann das Brandnooz-Team ja nichts.


Liebeste Grüße

Eure






Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar