Dienstag, 1. Januar 2013

Kritzelblock für Mamis (Kauftipp)

Welche Mami kennt das nicht? Die Kleinen heulen mal wieder den ganzen Tag, sind mit sich und allem anderen unzufrieden und wissen nicht wirklich was sie wollen. Die Nerven einer Mutter sind auch nicht überdehnbar doch bevor man die Kleinen ankeift, nehmt euch eine Auszeit, schnappt euch den Block und kommt etwas runter. Die Kleinen müssen erst noch lernen was sie wollen!

Ich habe einen Kalender mit meiner Mama ausgetauscht und ich hatte diesen Block in meinem. Ich finde die Idee an sich Klasse. Auch wenn manche Sätze etwas hart klingen finde ich den Gedanken hinter diesem Block nicht schlecht.
Ich mag euch einige Seiten mal zeigen und euch vielleicht anregen selber einen zu machen, bevor das ganze in einem großen Theater endet, wo keiner mit Glücklich ist.


Wie ihr seht ist der Block vom Carlsen Verlag. Ich denke daher das man ihn auch bei Bücherhandlungen bekommen kann. Sicher bin ich mir da allerdings nicht.







Einige Seiten sind sehr nützlich. Ich werde ihn dieses Jahr bestimmt einige Male gebrauchen, da mein Sohn grade den Höhepunkt seiner Trotzphase hat.

Bevor ich schreie, Male ich nun :D Und gemeinsames Malen macht eh viel mehr Spaß als gemeinsames Streiten!


Eure 


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar