Dienstag, 1. Januar 2013

Ab nach Lush die Zweite

Wir ihr sicher noch aus meinem Letzten Lush-post wisst, musste ich einfach noch mal hin. Durch einen blöden Zufall habe ich es doch noch Samstag in die Stadt geschafft und konnte mir den Rest kaufen. Ach wie mein Shopperherz im Lush immer wieder aufgeht. Für mich ist es das reinste Paradies. Ich hab mich an einige neue Sachen gewagt. Bis jetzt habe ich ja eher immer nur Badebomben und Shampoos gekauft, doch ich werde mutig. Schaut selbst.


Viele tolle Sachen die das Leben hilfreicher machen. Ach ja, auch wenn ich einiges an Geld im Lush gelassen habe, bin ich froh das ich da war. 


The Greench ist ein Kräuterdeo das nach Thymian und Rosmarin riecht. Es ist ein Pulverdeo. Immer wenn ich das Deo benutzte oder dran rieche, hab ich Hunger auf eine tolle Pizza. Effektiv ist es allerdings. Nach einigen Anwendung ist man fast schweiß frei.


Ohhhh, ich liebe ihn. Im Laden stand ich schon immer davor, aber 10Euro waren dann doch etwas viel. Nun hab ich ihn bei der 50% Ation bekommen und mag ihn nicht mehr hergeben. Super Geschmack und eine Klasse Wirkung.


Es gab in der Weihnachtskollektion zwei Stabbomben. Eine war der Stern über den ich bei meinem Geburtstagspost geschrieben hatte und der andere ist der Schaumbart. Der Schaumbart riecht nicht so intensiv wie der Stern dennoch mag ich ihn ganz gerne. Er hat den typischen Lush-duft.


Diese Seife war ein kleines Geschenk für meinen Freund. Immer wenn wir im Lush waren stand er davor und hat an ihr gerochen. Sie riecht Zitronig und einfach Klasse. Aber irgendwie schäumt die Seife nicht richtig so wie man es von anderen Seifen kennt. Trotzdem ist der Geruch einsame Spitze.


Christmas Eve ist eine sehr eigene Bombe wie ich finde. Sie riecht streng aber dennoch gut. Ich mag den Geruch von Jasmin. Allerdings finde ich das sie hier sehr nach Gewürzregal riecht.


Bei dem Tab hab ich mich irgendwie vergriffen. Ich wollte eigentlich noch ein Raumduft mit nehmen. Aber nicht schlimm so kann ich den auch mal testen. Riechen tut der Tab fast gar nicht. Man riecht einen kleinen typischen Lushduft aber nichts was man richtig deuten kann. 


Als Dankeschön gab es dann noch das Seanik Shampoo. Ich hatte davon ja schon mal eine Probe und war sehr begeistert. Wenn ich meine ganzen Shampoos endlich leer habe, wird dieses mein nächstes Shampoo was ich kaufen werde.


Tolle Sachen oder?


Eure 



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar