Freitag, 28. Dezember 2012

Meine erste Brandnooz-Box




Endlich. Ich bin Monate um diese Box herum geschlichen! Nun hat sich die Möglichkeit endlich ergeben und ich habe nicht mehr gezögert. Kurze Zeit später ist sie bei mir eingetrudelt und was soll ich sagen?! Ihr werdet nun öfters über diese Box lesen. Meine Alnatura Box bekomme ich ja leider nicht mehr und von einer BoB trenne ich mich auch. Aber so ganz ohne Box mag ich nicht. Die Abwechslung durch eine EssensBox und einer KosmetikBox finde ich sehr gut. So hat man nicht nur Kosmetik sondern auch mal ein bisschen Abwechslung.

Nun gut, also kam die Box nun zu mir. Ich hab schon sooo gewartet und war richtig gespannt auf sie. Viele haben diese Box gelobt aber auch einige haben sie nicht gut gefunden. Also war ich gespannt und wollte mir unbedingt mein eigenes Bild machen.
Als ich dann den Inhalt sah war ich sehr überrascht!


Wow, eine Box voller toller Sachen!

Perfekt für Weihnachten. Bei uns wird er allerdings erst Silvester getrunken!



Schooookooo. Ich liebe ja Schokolade. Bin sehr gespannt wie die Schmecken!


Eigentlich habe ich immer BonBons in der Tasche also sind sie super passend.


Okay, Rotkohl und ich werden wohl keine Freunde, aber meine Männer werden sich freuen!!


Mein Kleiner liebt Säfte. Bin gespannt ob sie ihm schmecken!


Das war so lecker. Ich hab direkt die ganze Tüte verdrückt. Eine Mischung aus Salzig und süß. Richtig super!!


Okay die Chips waren etwas Gewöhnungsbedürftig. Nicht wirklich mein Fall. Mein Sohn zum Beispiel fand sie sehr lecker.


Die Salami hat uns gar nicht geschmeckt.  Sie war viel zu feste und hatte einen total komischen Nachgeschmack.


Der Kleine Santa kam bei uns leider kaputt an, geschmeckt hat er trotzdem!


Die Box hat uns sehr gut gefallen und wir freuen uns schon auf die Nächste!! Weiter so Brandnoozteam!

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar