Montag, 17. Dezember 2012

Ingwerfluffis

Ein würziges aber wie ich finde sehr leckeres Rezept!



Man braucht:

55g kandierter Ingwer
200g Mehl
45g gemahlene Mandeln
1TL Backpulver
150g Halbfettmargarine
1 Eigelb
90g Zucker
3EL Sesam
1-2 EL Puderzucker
1/2 gemahlener Ingwer

Den kandierten Ingwer fein hacken und mit Mandeln, Mehl und Backpulver mischen. Mit Margarine, dem Eigelb, Zucker und Sesam zu einem Teig verkneten. Den Teig in 3 Rollen formen. Die Rollen sollten ca 5 cm dick sein.

Den Backofen auf 180Grad (Gas: Stufe 2, Umluft 160Grad) vorheizen. Die Rollen in jeweils 15 Scheiben schneiden. Die Scheiben dann zu Kugeln formen und auf mit Backpapier ausgelegten Backblech auslegen. Die Kugel leicht andrücken.

Die Fluffis auf der mittleren Schiene für ca 15 Minuten backen. Danach richtig auskühlen lassen. Das Puderzucker und den gemahlenen Ingwer mischen und auf die Plätzchen stäuben. Luftdicht verschlossen halten sich die Plätzchen ca 3Wochen.


Viel Spaß beim nach machen und beim naschen!

Eure

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar