Freitag, 23. November 2012

Eine Kuscheltier Blogparade die ich mir nicht entgehen lassen kann

Auf dem Blog von Bloggi  habe ich eine tolle Blogparade entdeckt. und wollte so gerne mit machen.
Natürlich seit ihr alle Herzlichst eingeladen mit zu machen.
Es geht um Kuscheltiere. Und da berichte etwas über ein Kuscheltier ohne das mein Sohn nicht mehr zu sehen ist.



"Hallo, mein Name ist Schlumpfy und ich bin noch gar nicht so alt. Geboren bin ich in einem Build-a-Bear Shop. Dort wurde ich mit viel Liebe und den besten Wünschen gefüllt. Mein kleiner Besitzer lässt mich seitdem nicht mehr aus den Augen. Ich darf überall mit hin. Wunderbare Orte habe ich schon dort entdeckt, aber immer sicher im Arm meines Kuschelpartners. Große Kirchen habe ich gesehen und Orte mit vielen Menschen. Ich habe auch schon mit anderen Kindern gespielt und lache stehts dabei. Ein kleiner Drücker auf meine Hand und ich lache los. Vor kurzen habe ich erst den größten Baum meines Lebens gesehen. So viele Lichter und ein Engel auf der Spitze. Er sah wunderschön aus. Mein liebster Platz ist in den kuscheligen Armen meines Beschützers. Doch manchmal tut er mir ganz schön weh. Da wird mir dann in die Nase gebissen oder dran rumgelutscht. Doch das verzeihe ich schnell. Ich werde immer Top gekleidet und frisiert. Hier seht ihr mein Sport Outfit! Mein Beschützer kümmert sich immer sehr liebvoll um mich und lässt mich an allem teilhaben. Da wird mir auch schon mal eine Pampers angezogen oder ich darf mit essen und trinken. Nur in die Wanne darf ich nicht.
 Ich hoffe, das ich noch gaaaaanz lange in den Armen meines Liebsten einschlafen und kuscheln darf, den dort fühle ich mich am wohlsten. Ich hab ein tolles Zuhause gefunden.
Euer Schlumpfy!"

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar