Sonntag, 25. November 2012

Und die Gewinner sind...



Leute, ihr habt mich Sprachlos gemacht. An so eine riesen Teilnahme habe ich niemals gedacht. Es freut mich sehr das so viele neue den Weg zu mir gefunden haben. Danke, das ihr hier seid. Am liebsten würde ich jedem einzelnen von euch etwas schicken, aber das ist leider nicht machbar. Ich hoffe doch, das ihr nicht so sehr enttäuscht seid wenn ihr nicht gewonnen habt. Bald kommen neue Gewinnspiele und da habt ihr wieder eine neue Chance zu gewinnen.
Den Gewinnern wünsche ich viel Spaß mit den Kalendern.
Nochmal zu den Teekalendern, ich habe jedes Beutelchen einzelnd verpackt und nummeriert. Ganz unten ist die eins. Manchmal versteckt sich ein Teebeutel aber ich hoffe ihr findet ihn.


Kommen wir erst zu den Teekalendern. Die Namen die Gelb hinterlegt sind haben gewonnen. 
Herzlichen Glückwunsch!



Herzlichen Glückwunsch Beautyfreak!! Viel Freude mit deinem Adventskalender!

Herzlichen Glückwunsch Yvonne Thomsen und auch die viel Freude mit deinem Adventskalender.


Nun der Beautyadventskalender!



Herzlichen Glückwunsch Maria Bas!



Liebe Gewinner bitte meldet euch doch auf meiner Facebookseite oder per Email an schibi.usa@web.de und teilt mir eure Adresse mit. Das ganze sollte bis heute Abend geschehen da die Kalender morgen schon verschickt werden damit sie rechtzeitig bei euch ankommen.


An alle anderen seid nicht traurig im neuen Jahr stehen wieder viele Gewinnspiele an. Würde mich freuen wenn ihr weiterhin Leser bleibt. Ich freue mich riesig über jeden einzelnen der den Weg hier her gefunden hat.


Alles liebe eure




Freitag, 23. November 2012

Eine Kuscheltier Blogparade die ich mir nicht entgehen lassen kann

Auf dem Blog von Bloggi  habe ich eine tolle Blogparade entdeckt. und wollte so gerne mit machen.
Natürlich seit ihr alle Herzlichst eingeladen mit zu machen.
Es geht um Kuscheltiere. Und da berichte etwas über ein Kuscheltier ohne das mein Sohn nicht mehr zu sehen ist.



"Hallo, mein Name ist Schlumpfy und ich bin noch gar nicht so alt. Geboren bin ich in einem Build-a-Bear Shop. Dort wurde ich mit viel Liebe und den besten Wünschen gefüllt. Mein kleiner Besitzer lässt mich seitdem nicht mehr aus den Augen. Ich darf überall mit hin. Wunderbare Orte habe ich schon dort entdeckt, aber immer sicher im Arm meines Kuschelpartners. Große Kirchen habe ich gesehen und Orte mit vielen Menschen. Ich habe auch schon mit anderen Kindern gespielt und lache stehts dabei. Ein kleiner Drücker auf meine Hand und ich lache los. Vor kurzen habe ich erst den größten Baum meines Lebens gesehen. So viele Lichter und ein Engel auf der Spitze. Er sah wunderschön aus. Mein liebster Platz ist in den kuscheligen Armen meines Beschützers. Doch manchmal tut er mir ganz schön weh. Da wird mir dann in die Nase gebissen oder dran rumgelutscht. Doch das verzeihe ich schnell. Ich werde immer Top gekleidet und frisiert. Hier seht ihr mein Sport Outfit! Mein Beschützer kümmert sich immer sehr liebvoll um mich und lässt mich an allem teilhaben. Da wird mir auch schon mal eine Pampers angezogen oder ich darf mit essen und trinken. Nur in die Wanne darf ich nicht.
 Ich hoffe, das ich noch gaaaaanz lange in den Armen meines Liebsten einschlafen und kuscheln darf, den dort fühle ich mich am wohlsten. Ich hab ein tolles Zuhause gefunden.
Euer Schlumpfy!"

Donnerstag, 22. November 2012

Erkältung? Nein Danke!

Es ist die Zeit der Erkältung, des Hustens und Schnupfens. Aber was macht man um nicht immer direkt zu Medikamenten zu greifen oder in die Apotheke zu rennen?

Mutter Natur hat viele Sachen die bei Krankheiten genau so gut helfen wie der Gang zu Apotheke und sich mit Medikamenten zu verpflegen. Meist sind es die kleinen Dinge die aus der Pflanzenwelt kommen und riesiges bewirken.

Kleine Vorabinfo: Einen Wickel kann man einfach in der Apotheke kaufen oder ganz einfach zuhause selber machen. Dazu braucht man ein Moltontuch oder Geschirspültuch, es geht auch ein altes Handtuch. Und man brauch noch ein Spucktuch oder etwas anderes. Nun schneidet man ein kleines Stück aus dem Spucktuch und ein Stück aus dem Moltontuch das einmal um den Hals passt. Das Spucktuch sollte von einem Ohr zum anderen gehen.

Was kann man tun wenn der Hals schmerzt?

Es gibt einige Tipps mit Mittelchen die Jeder zuhause hat. Wenn der Hals kratzt und man merkt, das eine Entzündung im Anmarsch ist oder vielleicht schon da ist hilft ein Wärme-Entziehender Wickel. Man braucht einfach eine Schüssel mit kaltem bis lauwarmen Wasser. In das Wasser kann man Meersalz oder Halströster rein tun. Meersalz bekommt man in jedem DM oder Rossmann. Für den Halströster muss man doch in die Apotheke. Aber der Halströster basiert auf pflanzlichen Mitteln. Nun nimmt man das Spucktuch aus dem Wickel und legt es in das Wasser gemisch. Das Tuch sollte nicht vollkommen Nass sein sondern nicht mehr tropfen. Nun legt man es zurück in das Moltontuch und wickelt es sich um den Hals. Das Spucktuch sitzt vorne. Man kann den Wickel ca. 20 Minuten am Hals lassen. Bei Bedarf wieder holen.



Du brauchst was gegen Heiserkeit? Keine Sorge auch da hab ich einen Tipp, den Wärme Wickel! Hierzu nimmst du heißes Wasser und presst eine halbe Zitrone rein. Nun nimmst du wieder das Spucktuch nimmst es raus und drückst es aus. Danach legst du dir den Wickel wie oben beschrieben wieder auf den Hals. Diesen Wickel nur 5!! Minuten auf dem Hals lassen. Die Zitrone kann Hautreizungen hervor rufen.


Außerdem kannst du gegen Halsschmerzen gurgeln. Hierzu gibst du auf ein Wasserglas einen Teelöffel Zitrone oder nimmst Salbeitee. Und nun gurgeln. Du kannst 2-4 Täglich gurgeln.




Hilfe, was tun bei Schnupfen?
Mein erster Tipp ist, du kochst dir Zwiebeln lässt sie etwas abkühlen und packst sie in ein Säckchen. Wahlweise geht auch eine Socke oder ähnliches. Nun machst du ein paar Tropfen Lavendelöl drauf und hängst sie an dein Bett.

Mein nächster Tipp ist das Inhalieren. Dazu kochst du Wasser auf löst darin etwas Meersalz auf und gibst Kamilleblüten hinzu. Nun ein Handtuch auf den Kopf und ab über die Schüssel. Bei kleinen Kindern kann man eine Höhle unter einem Tisch bauen und etwas dort spielen. Automatisch atmet das Kind die dämpfe ein.


Noch ein Tipp sind Zwiebelsocken. Hierzu schneide ihr Zwiebeln in Scheiben und kocht sie auf dem Umgedreht Kochtopfdeckel. Im Deckel sollte Wasser sein. Nun kommen die warmen Zwiebeln auf die Fusssohlen. Hierbei werden die Zehen aber ausgespart. Nun wickelt man Watte drum und bindet alles mit Mullbinden locker zusammen. Zuletzt zieht man die Socke drüber. WICHTIG der Fuss sollte warm sein bevor die Zwiebeln drauf kommen.
Die Zwiebelsocken helfen auch Prima bei Zahnungsschmerzen und Ohrenschmerzen.





Oh nein, Husten... Was tue ich den jetzt?
Mein erster Tipp sind selbstgemachte Hustensäfte.
Für den ersten Hustensaft braucht man einen schwarzen Rettich. Diesen hüllt man aus und tut Honig rein. Nun stülpt man den Deckel wieder auf den Rettich und stellt das ganze in eine Schüssel. Der Saft dauert ca 24 Stunden. Nach der Zeit sollte bereits Saft ausgetretten sein. Diesen Saft 2-4mal Täglich auf einem Teelöffel zu sich nehmen.
Für den anderen Saft hüllt ihr eine Zwiebel aus und füllt sie mit Candis. Auch dieser Saft sollte nach 24 Stunden einiges an Saft angesammelt haben. Am Besten stellt ihr die Zwiebel auch in eine Schale. Auch diesen Saft 2-4mal Täglich auf einem Teelöffel einnehmen.

Außerdem hilft Inhalieren. Das genau so durch führen wie beim Schnupfen beschrieben.

Ein Brustwickel kann wunder bewirken. Dazu eine Wickel für die Brut zurecht schneiden. Der Wickel sollte warm sein und man darf kein Fieber haben. Nun nehmt ihr wieder Wasser und gebt etwas Meersalz oder Kamille ins Wasser. Die Temperatur des Wassers sollte gut auszuhalten sein. Man sollte den Wickel in aller Ruhe machen. Am besten dabei etwas lesen oder Musik hören. Sobald der Wickel kalt ist wieder abnehmen.

Auch hier helfen die Zwiebelsäckchen am Bett, auch bei Fieber können sie helfen.






Das waren meine Tipps. Ich möchte dazu sagen das ich kein Arzt bin und die Tipps keine Wunder bewirken. Man sollte in jedem Fall einen Arzt aufsuchen!!


Liebste Grüße
Eure





Ein Quark der satt macht

Hier hab ich ein kleines Rezept von meiner Schwester.
Ich könnte mich an dem Quark voll (fr)essen. Meine kleine Schwester hatte da echt eine gute Idee.



IHR BRAUCHT:

Schmelzflocken
Magerjoghurt, Milch oder Wasser
1 Packung Vanillinzucker
eventuell ein Spritzer Süßstoff





Nun nehmt ihr euch eine Schüssel und füllt die Schmelzflocken in eine Schüssel. Nehmt so viele wie ihr mögt, es gibt keine Richtlinien wie viel ihr nehmen müsst. Jetzt schüttet ihr das Päckchen Vanillinzucker zu den Schmelzflocken und rüht es einmal kräftig durch. Nun müsst ihr euch entscheiden was ihr lieber wollt oder mögt. Mit Wasser finde ich den Quark sehr fad und eintönig. Mit Milch wird er flüssiger und mit Magerjoghurt fester. Ich liebe es mit Magerjoghurt, aber das ist Geschmackssache. Auch da gibt es keine Mengenangabe, macht es so wie ihr die Konsistenz mögt.
Fertig

Ich hab bei diesem Bild noch Amaretinis klein gebröselt und unter gemischt. Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt. Probiert es aus, ob mit Schokolade oder Streusel. Lasst euch was einfallen.

Mein Schild ist da

Ich hatte ja schon berichtet (Im Post Schilder für Jedermann) das ich ein Schild bestellt hatte. Vor ein paar Tagen ist es angekommen und nun möchte ich euch etwas dazu schreiben.


Das Schild hängt nun an der Tür meines Sohnes.

Der Versand und die Anfertigung war echt schnell. Innerhalb einer Woche hatte ich den Umschlag hier.
Das Schild ist Schlicht und Einfach. Aber so wollte ich es haben. Es gibt auf der Seite viele Möglichkeiten die verschiedensten Schilder zu machen. Vom Holzschild bis zum Acrylschild ist alles Machbar. Auch verschiedene Formen, Farben und Schriften sind möglich. Die Auswahl ist sehr groß und die Anwendung nach ein bisschen Rumwurschteln auch sehr einfach. 
Die Preise sind auch in Ordnung. Allerdings finde ich den Versand mit 3 Euro für einen Umschlag und normalen Brief etwas teuer, aber zu verkraften. Ich würde allerdings hoffen, das wen man ein teureres Schild nimmt das man versicherten Versand nehmen kann. Danach habe ich leider nicht geschaut.

Als ich den Umschlag geöffnet habe kam mir ein komischer Geruch entgegen. Ich denke das war das Acryl oder der Kleber. Ich habe mir nämlich ein Selbstklebendes Schild ausgesucht. Nach einem Tag offen liegen war der Geruch auch weg.

Das Schild klebt nun seit knapp einer Woche an der Tür und es hält immer noch. Damit hätte ich nicht gerechnet.

Alles in Allem ist der Shop in Ordnung. Das Einzige was mich gestört hat war der Geruch beim öffnen des Umschlages. Aber ansonsten bin ich Recht zu frieden.

Ballon-Kartoffeln!

Ein einfacheres Rezept habe ich noch nie gesehen. Und das Ergebnis ist so lecker. Ich glaube wir haben es jetzt 5mal in 2 Wochen gegessen.
Die Ballonkartoffel sind eine super Beilage zu alles Möglichem.


IHR BRAUCHT:

So viele Kartoffeln wir ihr mögt
Etwas Salz


Nun schnappt ihr euch ein Messer und die Kartoffeln und schneidet sie in die Hälfe. Die Hälften legt ihr auf ein Backblech, das mit Backpapier ausgelegt ist.
Jetzt streut ihr Salz drüber und schiebt das ganz bei 200Grad für 30-35Minuten in den Ofen.


Jetzt heißt es Warten.

Wie durch ein Wunder geht die oberere Schicht der Kartoffeln hoch und bilden einen Ballon.

Nach einer halben Stunde wünsche ich euch einen guten Appetit!!!!


Viel Spaß beim Nachmachen!


Sonntag, 18. November 2012

Ich wurde getaggt!

Huiii da wurde ich doch mal getaggt. Supi, ich freu mich ja immer sehr darüber.
Getaggt wurde ich von der lieben Testexemplar !

Die Regeln sind wie folgt:

  1. Verlinke die Person, die dich getaggt hat.
  2. Beantworte die dir gestellten Fragen.
  3. Tagge Elf weitere Freunde
  4. Sage diesen Elf Bloggern bescheid, das du sie getaggt hast.
  5. Stelle Elf eigene Fragen an diesen Blogger.





Ich beantworte Elf Fragen:


  1. Bei welchen Song singst du ganz laut mit? Bei Jedem Song, wo ich den Text kann. 
  2. Was lieben andere an dir am meisten? Meine ehrliche Art und meinen Humor.
  3. Und was liebst du an dir am meisten? Meine Haare.
  4. Deine Lieblingsband in Teenager Tagen? Nach wie vor die toten Hosen.
  5. Glaubst du an Wiedergeburt? Habe ich mich noch nie mit beschäftigt. 
  6. Was bestellst du bei McDonalds am häufigsten? Grilled Chicken Wrap mit ner Coke Zero
  7. Worte oder Phrasen die du oft benutzt? Ich glaub mein Schwein macht nen Pieper.
  8. Welchen Herzenswunsch möchtest du dir auf jedenfall noch erfüllen? Eine Fahrt mit dem Campingwagen quer durch America.
  9. Wonach bist du süchtig? Meinem Sohn und Coke Zero.
  10. In welchem Shop würdest du am Liebsten 1000Euro verprassen? Ganz klar bei Lush.
  11. Dein letztes LiveKonzert war? Ich war noch nie auf einem.





Nun stelle ich 11 Fragen, die ihr beantworten müsst:


  1. Was würdest du mit 1Mio Euro machen?
  2. Deine Lieblingsstadt?
  3. Warum haste du grade diese Stadt gewählt?
  4. Ohne was würdest du niemals dein Heim verlassen?
  5. Was schaust du am Liebsten im TV?
  6. Welches Tier hast du am liebsten?
  7. Warum grade dieses Tier?
  8. Dein Lieblingsessen?
  9. Deine Lieblingssüßigkeit?
  10. Was ist deiner Meinung nach der Sinn des Lebens?
  11. Das Jahr neigt sich zu Ende... Was ist das beste was du dieses Jahr erlebt hast?



Los, fühlt euch getaggt!
Mary
Yunes
Taschenqueen
Tanja
dearfawny
müssenallegutaussehen
Kimba
zuenderella
chaos-muddi
kirschbluetenschnee
makeupcircus


Würde mich sehr freuen wenn ihr fleißig mit macht und mir euren Link hier drunter postet =))


Freitag, 16. November 2012

Mein erstes mal MAC

Hey meine Lieben!

Durch meine ganzen Beautygruppen bin ich auf die Seite thebodyneeds2  gestoßen. Dort kann man MAC-Abfüllungen zu einem guten Preis bekommen. Danke einer sehr lieben Beautyinteressierten konnte ich bei ihr mit bestellen.

Entschieden habe ich mich für 3 Lippenstift-Abfüllungen und eine Pigment-Abfüllung. Meine Liebste hat mir noch 2 andere Pigmente zugetan worüber ich mich sehr gefreut habe.

Eine Abfüllung kostet um die 2,50-3,00Euro.

Das ist meine Ausbeute. Ich muss sagen anfangs sah es echt wenig aus. Aber ich habe schon einen Lippenstift getesten und muss sagen sie halten echt lange. So das man einige Zeit mit ihnen auskommt.

Fangen wir mit den Lippenstiften an.

Das ist Myth. Ein wunderschöner Nude-ton. Er ist super cremig und weich auf den Lippen. Ich habe das Gefühl als sei eine Pflege mit in dem Lippenstift. Ich kann leider noch zu keinen Lippi sagen wie lange er hält da ich Myth nur kurz auf den Lippen hatte und die anderen leider noch nicht.
Das ist Angel. Mein erster Rosa Lippenstift. Oh er riecht so gut. Die Farbe ist wirklich dezent und Wunderschön. Auf der Hand war er sehr cremig und geschmeidig.

Das ist Bronze Shimmer. Eine sehr gewagte Farbe, wie ich finde. Im Auftrag ist auch dieser Lippenstift sehr weich und cremig. Der Schimmer dieses Lippenstiftes ist wunderschön und ich hab mich verliebt.


Nun kommen wir zu den Pigmenten. Ich bin so ein Junkie. Und ich freue mich so über meine neuen Schmuckstücke.

Dieses tolle Pigment ist von the Body Shop und war eine Überraschung von meiner Lieben. Es ist so ein tolles Pigment. Es schimmert richtig toll Gold-Weiß. Ich liebe es. Es hält super auf den Augen und verleiht ihnen einen tollen glanz.

Das Pigment habe ich bestellt. Es sieht so toll aus. Es ist ein rotes Pigment mit gold Schimmer von MAC. Auf der Hand fand ich es schon richtig Klasse. Getestet wird es vor allem in der Weihnachtszeit, da ich super zu der Weihnachtszeit passt.
Dieses tolle Pigment war auch eine Überraschung von meiner Liebsten. Ein Rosa Pigment mit Silber Schimmer. Auf der Hand fand ich es so super. Eigentlich ist Rosa nicht so meine Farbe aber dieses Pigment ist so schön. Auf den Augen sieht es auch Super aus. Hält erstaunlich lange.

Danke nochmal meine Liebe, das du für mich mit Bestellt hast. <3


Hattet ihr auch schon mal Erfahrung mit MAC? Wie findet ihr MAC?

Samstag, 10. November 2012

Es Weihnachtet sehr

So langsam fängt es an. Die Weihnachtszeit rück näher. In der Stadt wird der Weihnachtsmarkt aufgebaut, Schoki gibt es schon seit Oktober, die Läden rüsten auf Weihnachten um.

Ein Zeichen für mich mein nächstes Gewinnspiel zu starten.
Ich habe mir gedacht was kann schöner sein als ein eigener Adventskalender. Die letzten Abende hab ich mich hin gesetzt und fleißig verpackt um ein paar von euch glücklich zu machen. Am Anfang dachte ich mir, gut was für Kalender machst du. Doch beim Basteln kam mir dann die Idee!
Ich überrasche 3 von euch!
Was es zu gewinnen gibt??


Wie ihr erkennen könnt gibt es 3 Adventskalender zu gewinnen! Die hinteren Beiden sind Tee-Kalender. Ich habe sie alle einzelnd verpackt und nomeriert damit man genau weiß welcher Tee heut dran ist. Damit die Überraschung nicht ganz weg ist hab ich jeden Beutel einzelnd eingepackt. Den Tee könnt ihr unten raus ziehen. Ihr müsst also das große Paket nicht aus packen.

Die vielen kleinen Päckchen vorne sind ein Beauty-Advenskalender bestehen aus 24 Proben und kleinen Überraschungen. Wer mehr wissen mag kann ja mal am Ende des Blogeintrages gucken da werde ich ein paar Maren hinschreiben.

Nun wollt ihr gewinnen, aber was müsst ihr tun?
Es ist eigentlich wie immer! Folgt meinem Blog auf Facebook oder hier! Hab ja einige Möglichkeiten. Schreibt ein Kommentar hier oder unter dem Post bei Facebook, wo ich diesen Link teilen werde! Schreibt hinzu welchen Kalender ihr gerne hättet und wie ihr mir folgt =)
Gerne könnt ihr das Gewinnspiel teilen.

Das Gewinnspiel beginnt absofort und wird bis zum 24.11.2012 um 23,59Uhr laufen. Ausgelost wird am 25.11.2012 und verschickt am 26.11.2012 damit eure Kalender noch rechtzeitig da sind.

Nun wünsche ich euch viel Erfolg und viel Glück!!














Marken die aufjedenfall drin sind: Dr Hauschka, Nivea, KIKO, Elisabeth Grant, Kenzo, Lancaster und viele mehr

Freitag, 9. November 2012

Und BoB ist mal wieder da

Es ist mal wieder so weit. BoB kam mal wieder zu mir. Bei der Auswahl dachte ich mir erst, das es wohl die erste Box wird die ich wieder zurück senden werde. Ich fand die Auswahl gar nicht toll. Auf Miniaturen hab ich es ja total abgesehen und war sehr enttäuscht das es diesmal keine gab. Nun ja alles aufregen hilft nichts, also hab ich mich ran gesetzt die Proben durchgeschaut und bin doch fündig geworden. Als die Boxen dann zuhause ankamen dachte ich mir nur, WAHNSINN! Ich war doch sehr überrascht, das die Proben so groß waren. Froh war ich auch das ich die für mich perfekte Wahl getroffen habe.

Wie euch ja bekannt sein dürfte bekomme ich zwei Boxen. Kommen wir zur ersten.

Das ist meine erste Box. Sehr gemischt von den Proben her. Aber ich war sehr überrascht über die Größen der Proben.
Ich liebe Masken und bin sehr gespannt sie aus zu testen. Schokolade und anti-stress ist immer gut.
Es riecht so toll. Und 100ml finde ich mal eine tolle Größe.
Von Lavera habe ich schon viel gehört, hab es aber noch nie getestet. Freue mich sehr ihn zu testen.
Es riecht wirklich gut. Die Farbe ist etwas komisch aber man sieht sie ja nicht.

Ich liebe es jetzt schon. Es riecht so Klasse und die Farbe ist richtig cool.

Hier meine Zweite. Ich zeig aber nur die Sachen die ich in der anderen Box nicht hatte.


Das ist meine zweite Box. Ja der Duschgeljunkie ist in mir durch gekommen. 

Das Produkt wurde sehr gelobt und ich dachte mir das musst du jetzt testen.
Es riecht richtig gut und frisch. Und die perfekte Größe für unterwegs.

Die beiden hat mein Freund sich direkt gekrallt. Er sagt die riechen sehr männlich und gut. 



Wie sieht eure Box aus? Wart ihr zufrieden?

Dienstag, 6. November 2012

Aufgebraucht im... Oktober

Ich glaube ich spinne!!! Wie hab ich es geschafft das alles au zu gebrauchen? Hab ich das gegessen?


Meine Güte und meine Schränke sind immer noch nicht leerer... Ich glaube ich hatte echt ein übertriebenes Kaufverhalten! Mittlerweile denke ich mir, ACH DU SCH***! Was ich mir davon hätte alles kaufen können! So ein Wochenendausflug wäre bestimmt drin. Bin ich froh das ich jetzt etwas spare! Ich bin erstaunt wie sich meine kleine Wohnung jetzt schon zu einem Palast entwickelt hat. Leider muss ich jetzt 2 Monate mit meinem Sparprogramm aufhören, da ich etwas bezahlen muss was für mich sehr wichtig ist. Und nächsten Monat ist Weihnachten, da mag ich nicht sparen!
Heute machen wir das ganze mal etwas anders. Ich teile die Sachen in Kategorien ein, wie zb Deos oder Duschgel. Diesmal ist es ja so viel da mag ich das nicht einfach durcheinander machen.


Fangen wir an mit Deos!


Ein sehr angenehmes Deo. Der Geruch ist auch sehr angenehm. Schade das es schon leer ist und ich noch so viele hier habe. Aber dieses wurde ich mir auf Jedenfall nach kaufen!

Ich mag dieses Deo. Es riecht sehr frisch und ist echt günstig im Preis. Es ist sehr langanhaltend.
Ohh das riecht auch super Lecker. Man riecht es noch Tage später an der Kleidung. Ich sprühe gerne meine Jacke mit Deo ein.

Ein richtig tolles Deo für den Sommer. Es riecht fruchtig frisch und ist sehr lang anhaltend. Ein echter Kauftipp.



Alles für die Dusche!


Wie schon öfters erwähnt liebe ich die Bananen Sachen von THE BODY SHOP. Aber dies war erstmal das letzte von meinem Vorrat. Ich muss unbedingt meine Schränke leer bekommen.

Eigentlich ist es eine wirklich gute Kur. Sie duftet toll und macht die Haare sehr weich. Leider habe ich nach einigen malen sehr fettiges Haar bekommen und somit wird diese Kur nicht mehr in meinem Badezimmer kommen!

Wie ihr wisst bin ich ja ein totaler Badezusätze-Junkie. Eigentlich wollte ich dieses Jedoch als Peeling benutzen. Mein Freund wusste das leider nicht und hat es in die Wanne getan. Es hat mich sehr überzeugt. Es riecht richtig gut und lässt einen zarten Ölfilm auf der Haut.

Das habe ich als Set mal zu Weihnachten bekommen. Dabei war noch ein Parfüm der selben Serie. Das Duschgel mochte ich sehr. Es hat super gerochen und war sehr zart zu der Haut. Die Lotion allerdings fand ich etwas streng und schmierig. Sie roch ganz anders als das Duschgel und das Parfüm.


Rund ums Kind!


Ideal in der Winterzeit. Man hat das Gefühl, man backt Plätzchen oder lässt Orangen auf der Heizung trocknen. Wir haben uns direkt verliebt.

Balea bringt ja von Zeit zu Zeit immer unterschiedliche Was ist Was Duschgele für Kinder raus. Mittlerweile haben wir 3 Stück getestet und ich muss sagen, irgendwie riechen alle gleich. Ich finde da keinen großen Unterschied außer dem Design. Momentan haben wir das mit den Autos und das riecht genauso. Vielleicht hab ich das auch nur so in Erinnerung. Aber wirklich neu ist der Duft nicht. Dennoch finde ich die Idee der zusammenarbeit mit Was ist Was echt toll.

So und jetzt mein ultimativer Tipp. Dieses Lavendelspray verschreckt alle Geister im Zimmer und hilft den kleinen Rackern, durch das Lavendel, mit dem einschlafen. Mein kleiner Sonnenschein schnappt sich die Flasche und sprüht immer unter seinem Bett damit ja alle Geister weg sind. Schade das es dieses tolle Spray nur im Herbst gibt. Das heißt erstmal wieder einen Vorrat anschaffen, den das Jahr ist lang.


Kosmetik und Pflege!

Ich habe ja vor langer Zeit mal geschrieben das ich einen Ersatz für das Manhatten Clearface Puder suche. Dieses von Synergen kommt sehr nah dran. Der Geruch ist super toll. Doch das Manhattan finde ich besser. Warum kann ich gar nicht sagen. Aber für den Preis von ca 2 Euro kann man nichts falsch machen.


Mein erster Eyeliner Pen. Ich hab in Anfang des Jahres geholt. Es hat einiges an Übung gedauert bis ich richtig damit umgehen konnte. Er hält gut, aber trocknet leider sehr langsam.

Diesen Kajal benutze ich schon Ewig. Ich kaufe ihn mir immer wieder nach. Er hält sehr lange und ist sehr ergiebig. 

Meine neue Liebe. Für ein ausgefallenes Augen Make Up perfekt. Ich wurde mehrfach drauf angesprochen wie ich es geschafft habe so ein Amu zu zaubern. Ich kann es nur empfehlen.

Ich hab einige Zeit das Clerasil benutzt was damals in der Glossybox war. Doch seitdem ich dieses hier benutzt habe gibt es für mich kein anderes mehr. Das von Clerasil ist mir etwas zu weich. Das Synergen Peeling hat grobere Körner und peelt besser. Auch meine Unreinheiten sind viel besser weg gegangen.

Parfüm


>
Ich liebe dieses Parfüm. Leider ist nun auch meine letzte Flasche leer. Der Duft ist sehr fruchtig und angenehm. Er riecht auch noch nach Stunden und liegt dabei nicht schwer in der Lunge. Schade das es nur eine LE war.
Ideal für unterwegs. Ich hatte es die ganze Zeit in meiner Tasche und hab es zwischen durch immer wieder genutzt. Der Gerucht ist sehr frisch und liegt nicht schwer in der Nase.

Kleine Helfer im Alltag



Ich liebe diese Zahnpasta. Am Anfang schmeckt sie nicht aber sie wirkt super und an den Geschmack gewöhnt man sich. Hat man sich erstmal dran gewöhnt schmeckt jede andere Zahnpasta nicht so gut.

Joa, das Spülmittel ist ganz okay. Ich meine es kostet knapp 1Euro. Der Geruch ist gut und die Kraft ist auch ganz okay.

Dieses Spülmittel mag ich leider nicht mehr so sehr. Es schäumt kaum und hat kaum kraft. Auch der Geruch wird mit der Zeit sehr Gewöhnungsbedürftig. Ist zum Glück die Letzte gewesen die ich hier hatte.

Ach ja wie immer mein Haarpsray. Diesmal von Balea. Isana und Balea unterscheiden sich da nicht viel. Sind beide sehr gut und riechen super.

Der Weichspüler ist vom Aldi. Der Geruch ist sehr klasse. Er hält sehr lange und lässt die Wäsche richtig schön weich werden. Mit einem Preis von 99Cent fast unschlagbar.


Und was sagt ihr? Ist eine Menge oder? Aber ich bin froh das alles leer ist so hab ich etwas mehr Platz im Schrank!