Donnerstag, 4. Oktober 2012

Wir habens getan... (Haul)

Ja, ihr lest richtig, ein Haul. Ich weiß ich habe Kaufverbot aber für meinen Kleinen mache ich eine Ausnahme. Wie ihr ja wisst, gibt es einen Lush in Dortmund. Vor einiger Zeit war ich dort mit meinem Sonnenschein und wurde super lieb bedient. Ich hatte euch damals ja geschrieben das eine sehr nette Mitarbeiterin sich sehr lange mit meinem Kleinen beschäftigt hat und er es richtig Klasse fand. Erinnert ihr euch noch an das Schokoherz von dem ich erzählt habe? Wo Furzi sich die Arme mit eingerieben hat und jeder noch Tage später dran riechen musste? Wir haben es ihm heute gekauft. Ich habe noch eine andere Massagebar und zwar die Tuca Tuca, aber ich finde die passt nicht so gut zu einem Kind. 
Wir also heute nach Lush und wurden direkt erkannt. Dazu muss ich sagen ich bin auch schon sehr oft drin gewesen seitdem es den Laden hier in Dortmund gibt. Die Geruchsexplosion die statt findet wenn man Lush betritt ist einmalig. Ich liebe es total an jeder Bombe, jeden Shampoo oder egal was da steht zu riechen. Das ich ein Lushianer bin habe ich ja schon gestanden. Und ich kann es einfach nicht lassen. Aber ich muss sagen jede Bombe riecht indivduell und ist richtig Klasse.
Okay lange Rede, kurzer Sinn ich zeug euch meinen Haul.


c

Wie ihr seht ist es eigentlich nur für meinem Sonnenschein. Okay die Proben sind für mich. Aber da ich nie viel Shampoo habe und ich meine bald aufgebraucht habe suche ich ein neues. Mir wurde das Big Shampoo empfohlen, das werde ich jetzt mal testen. Aber dazu später mehr.


Hier ist die Massagebutter. Mein Sohn liebt sie. Im Laden war er ja schon total scharf drauf sich die Arme und Beine damit ein zu schmieren. Aber als er das Herzchen dann zuhause sah war er hin und weg. Er hat es sich direkt nach dem Baden geschnappt und hat sich erstmal eingecremt. Er roch toll nach einem Schokotörtchen. Die Massagebutter hat 8,25Euro gekostet.

Juuhuuu, eine neue Bombe für Kinder. Wir haben ja schon mal den Butterball, den Roboter und den Rocketeer gehabt. Und wir waren mit allen echt zu frieden. Diese Badebombe zieht man durchs Wasser. Während dessen verliert sie Glitzersternchen und färbt das Wasser blau. Wirklich toll. Sie hat 9,50Euro gekostet.


Da ich sehr komisches Haar habe, hab ich mich einfach mal beraten lassen. Was ich wusste, durch ein nettes Swapmädel, war, das es das BIG Shampoo wohl gibt und es richtig toll sein soll. Also hab ich mich einfach mal beraten lassen. Ich muss sagen super nett und richtig lieb.

Ich bin gespannt das feste Shampoo zu testen. Ich hatte schon mal ein festes Shampoo gegen fettendes Haar aber das hat leider meine Haare total ausgetrocknet und Spröde gemacht. Ich bin gespannt wie dieses ist.

Als ich das mit dem anderen Shampoo erzählt hatte, sagte mir die nette Dame das dieser Moisturiser perfekt bei trockenem Haar ist und man sehr wenig brauch. Ich bin gespannt. Riechen tut er auf jedenfall echt super.

Hier das Hochgelobte BIG. Ich bin so gespannt ob es hält was es ihm nach gesagt wird. Ich hatte noch nie ein Peeling für die Haare. Uhh ich freu mich so das zu testen.


Seht ihr, eigentlich bin ich meinem Kaufverbot gar nicht untreu geworden. Aber ja ich packe 5euro rein! Ihr habt ja recht :D

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar