Mittwoch, 17. Oktober 2012

Ein bisschen China zieht in mein Häuschen

Mein Cousinchen war in China. Heute haben wir uns zum Frauen-Familien Frühstück getroffen und viel geredet. Die Fotos sahen Klasse aus. Ich glaube, China ist eine Reise wert. Die chinesische Mauer sah auf den Fotos schon umwerfend aus. Wie muss sie dann erst in echt gewirkt haben?
China hat viele tolle Sehenswürdigkeiten. Bis jetzt dachte ich immer China ist voller Menschen und Merkwürdigen Sachen, kaum Grünfläche und Blumen. Doch auf den Fotos hab ich einiges an Grün entdeckt. Viele Blumenbilder und Gemälde. Wirklich beeindruckt haben mich die Soldatenstaturen. Sie sahen aus wie echte Menschen.
Meine liebe Cousine hat mit noch ein bisschen China mit nach Hause gebracht. Ich hab mich so darüber gefreut das ich euch die Sachen mal zeigen wollte.


Der Origamiwürfel ist schon etwas älter und nicht von meiner Cousine aber später mehr. Es sind sooo schöne Sachen. Das Armband hab ich direkt umgemacht und mag es gar nicht mehr abnehmen.

Essstäääääääbchen. YEAH! Ich wollte schon immer Echt haben. Bis jetzt hab ich mir Die immer vom Chinaimbiss mitgenommen, allerdings splittern Die sehr schnell. Die Tasche ist soo süß. Jetzt muss ich nur noch lernen damit zu essen. :D

1 Yen! Ich finde der Yen fühlt sich an wie Spielgeld. Die Scheine, die meine Cousine hat, sehen wirklich komisch aus. Ich denke, das kommt daher, das man nur den Euro kennt. Es ist schon etwas her das ich im Ausland war, wo es keinen Euro gab.w 1Yen sind umgerechnet 0,0096875 Euro. Meine Cousine hat mir erzählt, dass es sogar Plastikgeld in China gibt. 

Mein Armband. Ich finde es so toll. Am Arm sieht es einfach wunderschön aus. Schlicht und einfach. Doch ein echter Hingucker. Die Perlen schimmern echt Klasse im Licht. Ich dachte immer, Perlen sind etwas für ältere Menschen, doch das Armband ist so toll. Ich mag es gar nicht mehr absetzten.

Den Origami-Würfel hat eine chinesische Austauschschülerin einer Freundin für mich gemacht. Er sieht wunderschön aus. Was mich fasziniert hat war, wie schnell Sie so einen Würfel gemacht hat. Er besteht aus 12 Blättern und war glaube ich in 10Minuten fertig. Sie sagte das Sie schon seit ihrem 6 Lebensjahr Origami faltet.


Ich freu mich so Mega über die tollen Sachen!! 

1 Kommentar:

Danke für dein Kommentar