Donnerstag, 13. September 2012

Ein Ausflug in die Shoppingstadt


Meine Schwester, der beste Freund meines Freundes, mein Freund und ich wollten shoppen. Eigentlich wollten wir nach Düsseldorf fahren, aber was der Bauer nicht kennt ist er nicht. Also sind wir mal wieder nach Essen gefahren. Das Wetter war nicht so Klasse aber das hat uns nicht davon abgehalten.
Die Innenstadt war Rappelvoll da ein Festival dort Stadt gefunden hat.
Wir sind durch viele Geschäft geschlendert. Als erstes sind wir im Katjesshop shoppen gegangen. Ich liebe diesen Laden. Ein bisschen Geld hab ich da gelassen und weiter gings in das Land der Kinderträume, in den Lego Laden.


Meine Schwester und ich haben uns Figuren selber zusammen gestellt. Für meinen Kleinen hat Melanie auch eine zusammen gebastelt. Drei Stück waren eben günstiger ^^

Der Pirat ist für meinen Sonnenschein. Die Partyfee habe ich zusammen gestellt. Und der Doktor mit dem Laptop in der Hand steht nun bei meiner Schwester im Zimmer.
Im Lego Laden gab es viel zu sehen und zu entdecken. Unter anderem habe ich von meinem Lieblingsfilm viele Figuren und Landschaften entdecken dürfen. Der Laden ist der reinste Spielplatz für Kinder. Sie können sich dort testen im Zusammbauen, bestaunen und zuschauen. Aber auch die großen kommen nicht zu Kurz ;D
Ich hab ein paar eindrücke auf meiner Kamera festgehalten und möchte sie euch nun zeigen.














Ich hätte die ganzen Herr der Ringe Figuren direkt mitnehmen können.
Direkt gegenüber ist ein "Schraddelladen", also ein Laden wo es so Billigschuhe und sowas gibt, wo uns draußen schon 2 tolle Paar Schuhe anschauten. Schade das ich nicht auf High Heels laufen kann.


Was sagt ihr zu den Schuhen? Sie sollten jeweils 5Euro kosten. Ich stehe ja auf so "SchiSchi" ! Mit genommen habe ich allerdings eine Geldbörse und einen Aschenbecher für den Balkon.

Im direkt Schritt ging es zu Einkaufsmeile von Essen, dem Limbecker Platz.


Nach Stunden langen Shoppen bei Kiko und sämtlichen anderen geschäfften, dachten wir uns wir brauchen einen Kaffe. Ich zeige euch die Einkäufe am Ende nochmal genau. Also gingen wir nach Starbucks. Die Schlange war verdammt lang und man musste echt Lange warten um sein Getränk zu bekommen. Nach einer gefühlten halben Stunde in der Schlange und warten auf das Getränk ging ich glücklich zurück zum Tisch. Meine Schwester und ich haben es sehr genossen. Die Jungs waren schon seit Stunden im Saturn verschütt gegangen. Nach kurzem SMS austausch kamen sie langsam aber sicher auch mal an.
Und das haben wir dann getrunken.
Was genau das ist kann ich euch gar nicht sagen. Ich war das erste mal im Starbucks und es war sehr schwer irgendwas zu bestellen geschweige den zu merken :D
Als wir so am Tisch saßen haben wir schon unser nächstes Ziel entdeckt. Wuuhuuu Ikea ^^ Ich liebe Ikea!!

Hier hab ich euch noch ein paar Eindrücke aus der Kaufmeile festgehalten.



Stunden langes shoppen im Ikea tat unseren Füßen gar nicht gut. Also sind wir schnell nach Lush, haben da unser letztes Geld ausgegeben und sind dann nach Hause gefahren. Zuhause angekommen wurden schnell die Tüten verstaut Schuhe aus gezogen und einfach nur gechillt.

Mein letzter richtiger Haul ist sehr groß ausgefallen. Allerdings freue ich mich über alles, den was das Shoppen angeht ist ja jetzt erstmal Pause.




Diese Leckereien hab ich aus dem Katjesladen. Für alles zusammen hab ich 7,11Euro gezahlt.


Endlich einen Balkonaschenbecher. Ich hatte eigentlich einen bei Schlecker bestellt und der kam ja nie an. Das Portmaine ist für meine "Eigentlicheinkäufe". Also wenn ich was kaufen mag und es nicht darf, aufgrund meines Kaufverbots, kommt das Geld dort rein. Zusammen haben die Sachen 8Euro gekostet.


Mal ein Pickelstop von Kiko. Ich hab ja echt schon was alles durch. Ich hoffe das hilft. Es hat 2Euro gekostet.


Ein Concealer für 3Euro.


Eine Glittermascara für 2 Euro. Ich liebe Glitzer.

Und nun kommen meine Käufe von Ikea. Weiß nicht mehr genau wie Teuer sie waren aber habe knappe 12Euro da gelassen.








Bei Lush habe ich auch mal wieder einige Bomben gekauft. Insgesamt hab ich 15Euro irgendwas bezahlt.





Diese Seife gab es als Gratisbeigabe.

Es war echt ein toller Tag und ich danke euch für den tollen Aufenthalt.

Wo geht ihr immer Shoppen?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar