Dienstag, 5. Juni 2012

Its Shopping-Time (Haul)

Endlich, Mädelstaaaag. Und was heißt das? Shoppen natürlich. Unser Ziel war der Primark in Dortmund. Gemütlich sind wir durch die Dortmunder Innenstadt geschländert. Haben ein Bisschen am Klavier geklimmert und sind dann langsam weiter. Hier und da mal schnell in einen Laden gehüpft aber dann auch schnell wieder raus. Wir hatten ja ein anderes Ziel.
Angekommen in der Thiergalerie waren wir begeistert. Unser erster Stopp was der Douglas. Meine Freundin ließ sich beraten und mich verschlug es in die Make-Up Ecke. Ohne Erfolg verließen wir Douglas und schländerten zum Kiko. Ich gab meinen Freundinnen ein paar Tipps und Tricks, probierte hier und da etwas aus, swatchte es auf meiner Hand und verließ den Laden ohne etwas zu kaufen. Ich muss sagen ich war sehr standhaft bis wir dann den Primark erreicht hatten.
Angekommen im Primark ging es als erstes in die Schmuckabteilung. Schnell hatten wir ein Paar schöne Sachen gefunden die in unser Körbchen landeten.






Diese tolle Kette landete zum Beispiel in meinem Körbchen. Sie ist sehr lang. Das Love lässt sich auch noch umdrehen. In schwarz sieht es aber besser aus. Ganz oben am Love ist noch eine kleine schwarze Blume. Die Kette hat 1,50€ gekostet.








Eigentlich wollte ich mir eine neue Tasche suchen. Als ich durch die Regale ging und jede Tasche anschaute und mir klar wurde das ich nichts finden werde, ging ich wieder zurück in die Schmuckabteilung, wo meine Freundinnen auch schon auch mich warteten. Eine der beiden hatte eine echt Klasse Idee. Ein Charmarmband mit einer gleichen Figur. Leider war nicht so viel Auswahl. Ich habe mir ein kleines Eis ausgesucht. Zusammen haben wir uns den Hasen im Zylinder ausgesucht. Das Armband und jeder Anhänger hat 1,50€ gekostet.

Eine Freundin erzählte mir die Geschichte zum Hasen im Zylinder.
"Das Leben ist wie ein Hase im Zylinder. Der Hase sitzt wohl behütet in dem Hut. Doch würde er am Rand sitzen, würde er mit der Gefahr spielen. So ist es im Leben auch. Es gibt Menschen, die lieben es wohl behütet und sitzen im sicherem Inneren des Hutes. Dann gibt es Menschen, die lieben das Abenteuer brauchen immer wieder den Nervenkitzel. Diese Menschen tanzen am Rand des Hutes."
Ich fand diese Geschiche so toll das ich den Zylinder als gemeinsamen Anhänger total toll fand.

Eine Haarsträhne habe ich mir auch mit genommen. Zur Meisterfeier von Borussia habe ich mir eine gelbe Strähne mit genommen. Diesmal habe ich mich für eine rote entschieden. Man klipp sie einfach so ins Haar. Ich mache es immer unter den Haaren dann sieht es aus wie eine echte Haarsträhne.  Sie hat 1€ gekostet.




Danach ging es in die Kinderabteilung wo ich ein paar Sachen für meinen Kleinen geholt habe. Ein Tshirt und ein paar Hosen. Aber die sind schon in der Wäsche

Danach sind wir weiter in der Thiergalerie gelaufen und haben etwas gegessen. Wir waren noch in dem DM und da hab ich endlich die Mascara aus der Rebels Le mit genommen. Ich stand die ganze Zeit schon davor und hab mir immer gedacht ach nein brauchst du nicht aber für 95cent musste ich sie mitnehmen.


Außerdem habe ich mir noch meine Haarfarbe mit genommen.





Zum Schluss habe ich die "Feuchttücher le" noch entdeckt und habe mir auch direkt ein Päkchen mit genommen.




Bei Rossmann habe ich endlich das Heidi Parfüm gefunden und es auch direkt mit genommen. In der Kombination habe ich 11,50€ bezahlt.





In einem anderen Douglas hab ich noch das Duschgel für meinen Freund gefunden. Es war von 12,95euro auf 10Euro reduziert.



Der Tag war echt toll und hat mir super gut getan. Ich hoffe wir holen das bald nach.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Danke für dein Kommentar