Samstag, 3. März 2018

Kneipp's nährendes Trockenöl {Kneipp-Vip}

Lang lang ist es her. Aber hier bin ich wieder. Momentan ist hier echt der Wurm drin. Erst hatte Mini eine Gehirnerschütterung. Dann war ich krank, jetzt ist Mini wieder krank. Echt übel momentan.
Nichts desto trotz habe ich hier immer noch einige Produkte und Artikel, die ich euch nicht vorenthalten möchte.
Vor einiger Zeit habe ich ein kleines Paket von Kneipp bekommen. Und was soll ich sagen? Dort drin war eins meiner absoluten neuen Lieblinge.
Ich habe mir vor einiger Zeit immer wieder eingeredet es sei wichtig sich ein zucremen. Doch ich mag dieses klebrige Gefühl nach dem eincremen einfach nicht. Egal wie sehr ich es versuche mir einzureden, das Gefühl wird einfach nicht besser.
Aber Kneipp hat da jetzt die perfekte Lösung für mich.


Ich war total gespannt auf dieses Produkt. Öl hinterlässt ja eher immer einen schmierigen Film, aber was ist mit trocken gemeint? 
Kaum war das Paket aufgerissen habe ich auch direkt losgepumpt. 
Der Geruch ist ein absoluter Traum. Auch nach einiger Zeit riecht man es immer noch auf der Haut. Der Mix aus Kamelie und Argan ist einfach ein Genuss für die Nase. 
Die Konsistenz ist wirklich wie Öl und hat mich im ersten Moment etwas abgeschreckt meinen ganzen Körper damit ein zu cremen. Also erstmal an einem Bein aus probiert. 
Aufgrund der Konsistenz hatte ich mir ein Handtuch geholt um den Öl-Effekt abzuwischen. Aber ich bin gar nicht dazu gekommen es zu nutzen. Das Öl zieht schnell in die Haut ein und hinterlässt absolut keinen Film auf der Haut. Die Haut ist super weich nach dem cremen. 
Für mich bekommt das Trockenöl 20 Daumen nach oben!!!

Wenn ihr auch solche Creme-muffel seid und diesen Film nach dem cremen nicht abkönnt aber dennoch eure haut pflegen wollt geht sofort auf den Link und bestellt euch das Öl. Momentan gibt es sogar einen Rabatt auf das Öl. Oder besucht eure Drogerie des Vertrauens! 

Wir lesen uns bald wieder. 

Alles Liebe 
Eure Ray